Was ist ein rückseitiger Wäscher?

Ein rückseitiger Wäscher ist ein Einzelteil der persönlichen Sorgfalt, das benutzt, um die Reichweite des Armes zu verlängern, um die Rückseite zu säubern, die häufig sein kann ist schwierig zu erreichen. Es gibt die verschiedenen Arten, der rückseitigen Wäscher, die, zum der verschiedenen Notwendigkeiten, wie an tägliche Reinigung oder exfoliating zu entsprechen vorhanden sind. Ein rückseitiger Wäscher kann als ein rückseitiges Luffa, eine Rückseitenbürste oder ein rückseitiges Reinigungsmittel auch gekennzeichnet.

Rückseitigste Wäscher kennzeichnen einen langen Handgriff bilden vom Plastik oder vom Holz, wenn dem Nylon oder Schnur bei einem Ende geschlungen, um dem Wäscher zu erlauben, in die Wanne oder in die Dusche gehangen zu werden. Am anderen Ende gibt es einen Wäscher, der ein Luffa, ein Schwamm oder eine weiche gestarrte Bürste sein kann. Einige andere Entwürfe der rückseitigen Wäscher kennzeichnen einfach einen langen Wäscher zwischen zwei Seilhandgriffen, obwohl diese etwas weniger allgemein sind.

Ein rückseitiger Wäscher erlaubt jemand mit begrenzter Strecke der Bewegung, die Rückseite gänzlich zu reinigen, aber sie kann von jedermann benutzt werden, das exfoliate die Haut der Rückseite möchte. Sie kann auch verwendet werden, um die Reichweite des Armes zu verlängern, um die untereren Extremitäten, für die außerdem zu reinigen, die Mühe haben können zu verbiegen oder zu erreichen. Wie mit jedem Einzelteil der persönlichen Sorgfalt, sicher sein, den rückseitigen Wäscher gänzlich zu waschen nachdem jeder Gebrauch, und ihn regelmäßig ersetzen.

Ein rückseitiger Wäscher kann mit regelmäßiger Seife oder Körperwäsche für die tägliche Reinigung verwendet werden, oder es kann mit einem Körper verwendet werden scheuert für exfoliating. Exfoliating die Haut auf der Rückseite, scheuern die Beine oder die Füße mit einem Wäscher und einem Körper ist viel weniger teuer als, jemand an einem Salon oder an einem Badekurort zahlend, um ihn zu tun, und er ist verhältnismäßig einfach. Es ist am besten, den Bereich im warmen Wasser für einige Minuten zu tränken, um die Haut zu erweichen, dann, den Körper anzuwenden ihn mit dem Wäscher scheuern und innen für einige Minuten reiben. Nach diesem scheuern der Körper kann weg ausgespült werden, um frischere, weichere Haut darunterliegend aufzudecken.

Ein rückseitiger Wäscher kann für das Waschen der Rückseite oder der Beine und der Füße verwendet werden, die täglich sind. Man sollte erinnern jedoch exfoliate nur einmal jede Woche oder zwei. Exfoliating kann die Haut zu häufig reizen oder sogar führt zu Infektion.

und die ärztlichen Betreuungen spezialisieren.