Was ist einbehaltener Gewinn?

Einbehaltener Gewinn wird als Einkommen definiert, das nicht angefordert werden, um Dividenden auszuzahlen den Aktionären der Firma. Im Wesentlichen kann dieses Einkommen in einigen unterschiedlichen Arten benutzt werden, die Position der Korporation zu verstärken. Weil einbehaltener Gewinn betrachtet wird, Überschuss erworben zu werden, wird er nicht an irgendeinem Etateinzelteil festgelegt und kann in jeder möglicher Weise verwendet werden, für die in den besten Interessen der Firma gehalten wird.

Ein allgemeiner Gebrauch von einbehaltenem Gewinn ist, die Extrakapital in den Kernbetrieb der Firma auf gewisse Weise wieder zu anlegen. Dieses wieder geanlegte Einkommen kann einige verschiedene Gestalten, von der Höhereinstufung oder vom Ersetzen eines Stückes Ausrüstung zum Einsetzen der Kapital als Samengeld annehmen für eine Werbekampagne. Das Einkommen kann auch benutzt werden, um den Kernbetrieb in irgendeiner anderer Weise, wie Zahlen für ManagerAusbildungskurse, die außerhalb des Etats sind, oder die Fähigkeitssätze der Belegschaft der Firma anders erhöhen zu fördern.

In anderen Drehbüchern kann eine Firma beschließen, einbehaltenen Gewinn zu als zu verwenden Mittel der Verringerung aller bestehenden Kredite. Wenn es keine sofortige Notwendigkeit am Wiedereinbau der Ausrüstung oder Höhereinstufungsanlagen gibt, kann eine Firma beschließen, Schuldenlast mit diesem Extraeinkommen zu verringern. Diese Tätigkeit hilft, das Endergebnis der Firma zu verbessern, da weniger Schuld mehr Reingewinn im Laufe der Zeit bedeutet. Aktionäre sind normalerweise zu allen möglichen Tätigkeiten geöffnet, die der Firma helfen, einen höheren Reingewinn zu erzielen.

Wenn die Firma keine dringenden Bedürfnisse am Aufsteigen hat oder weg Schulden zahlt, kann einbehaltener Gewinn in irgendeiner Art des zinseneinbringenden Kontos immer niedergelegt werden und im Laufe der Zeit ansammeln lassen werden. Dieses angesammelte Einkommen kann eine erhebliche Summe schließlich ergeben, die der Firma erlaubt, sich ein großes Projekt aufzunehmen, das nicht anders durchführbar sein würde. Zwischen dem angesammelten einbehaltenen Gewinn und dem Interesseneinkommen, das erzeugt wird, kann die Firma in einer Position schließlich sein, zum der zusätzlichen Anlagen oder der geöffneten neuen Verkaufsbüros ohne die Notwendigkeit zu errichten, Betriebsmittel zu borgen, um die Projekte zu finanzieren.

Gerade weil eine Angelegenheit überschreitet, bedeutet ein Antrag der einmütigen Zustimmung nicht, dass er die Unterstützung aller Senatoren hat. In einigen Fällen kann ein Senator gegen einen Antrag einwenden, aber, ihn zu verstehen hat breite Unterstützung für Durchgang. Um Zeit zu sparen, kann dieser Senator der einmütigen Zustimmung zustimmen und wissen er oder sie kämpft einen Schlussen Kampf.