Was ist eine Addisonian Krise?

Addison’s Krankheit ist Beschwerden, die die Nebennieren veranlaßt, die erforderlichen Hormone des Aldosterons und des Cortisols zu unterproduzieren. In einigen Fällen bestimmt die Krankheit zuerst, wenn Leute eine addisonian Krise, in der steroid Niveaus sind, also niedrig sie Bedingungen wie extreme Hypotonie produzieren, und geänderter Blutzucker, Kalium und Kalziumniveaus haben. Diese Krisen können lebensbedrohend sein, wenn sie nicht sofort behandelt, und jedermann mit Addison’s ist abhängig von ihnen jederzeit, besonders unter Zeiträumen des bedeutenden Geistes- oder körperlichen Druckes. Es gibt Weisen, Wahrscheinlichkeit des Erfahrens einer addisonian Krise zu verringern, aber Leute mit dieser Bedingung müssen für Zeichen von einem sorgfältig aufpassen und sofortige ärztliche Behandlung erhalten, wenn Symptome anfangen aufzutreten.

Die Hauptsymptome einer addisonian Krise sind wichtig zu erkennen. Viele Leute beachten die starken und strengen Schmerz im Magen, und diese Unannehmlichkeit ist auch glaubte manchmal in das niedrigere rückseitige und in die Beine. Eine Krise markiert normalerweise, indem man das erbricht, ist extrem, das es sehr schwierig, die erforderliche steroid Medizin oral einzunehmen bilden. Diarrhöe kann anwesend auch sein, und können das Erbrechen und die Diarrhöe bedeutende Dehydratisierung verursachen.

Ein anderes Symptom einer addisonian Krise ist sehr niedriger Blutdruck, aber die meisten Leute können möglicherweise nicht in der Lage sein, dieses zu Hause festzustellen. Wenn diese Bedingung ignoriert, können andere Symptome auftreten. Leute können Bewusstsein verlieren und konnten in Koma hinabgleiten. Angenommen, eine Krise schnell weiterkommen kann, rieten it’s stark, dass Leute Arztalarmarmbänder tragen, da dieses Doktoren hilft, Krisen zu verhindern, indem es Extrahormone in den emergency Einstellungen verwendet.

Die Hauptanfangsbehandlung für eine addisonian Krise ist Einspritzung des zusätzlichen Cortisols in Form von Drogen wie Hydrocortison. Leute, die vorher mit Addison’s bestimmt worden, tragen normalerweise Spritzen dieses vorgeschriebenen Hormons mit ihnen, also können sie es an den ersten Zeichen einer Krise verwenden. Medizinisches Anschluss ist erforderlich und viele Patienten fordern zusätzliche Behandlung. Wenn die Krise früh verfangen, annimmt Behandlung normalerweise die Gestalt einer Infusion der Elektrolyt-ausgeglichenen Flüssigkeit mit steroid Extramedizin -.

Es gibt einige Umstände, unter denen die mit Addison’s Krisen haben konnten. Wenn Leute eine Infektion haben und besonders wenn sie Fieber laufen lassen, können sie für eine Krise anfälliger sein. Chirurgie oder plötzliche Unfälle konnten eine addisonian Krise ausfällen. Dehydratisierung ist gerade, wie betreffend und kann medizinisch dringende Situationen ergeben. Im Wesentlichen alles, das die Ursachen, die hoch körperlich sind oder der emotionale Druck wahrscheinlich sein können, zu verursachen dieser Komplikation der Addison’s Krankheit; Leute mit der Krankheit müssen Bereiche des hohen Druckes in ihrem Leben kennzeichnen und erlernen, vorbeugende Extramedikation während dieser Zeiten zu benutzen, wie von ihren Ärzten verwiesen.

Begleiten er einsteigt - an eine Behandlungmitte zu gelangen. Wenn die Neigungsintervention erfolglos ist und der Süchtige ablehnt, Hilfe oder Schraubbolzen heraus zu erhalten die Tür, ausgebildet der Interventionist gewöhnlich Leute folgen dem Süchtigen, um zu versuchen zu halten, ihn zu überzeugen, Hilfe zu erhalten en. Da Familie und Freunde nicht mehr Gehäuse, Drogegeld oder andere Unterstützung gewähren, damit einverstanden sind die meisten Süchtigen schließlich, Behandlung zu erhalten.