Was ist eine akute Kurve-Infektion?

Eine akute Kurveinfektion auswirkt nachteilig den Zustand und die Funktionalität der Kurven t, die one’s Fähigkeit hindern, durch seine oder Nase frei zu atmen. Häufig verbunden mit Aussetzung zu bestimmten Krankheitserregern, kann eine akute Kurveinfektion zu weitere Infektion führen und zur Komplikationentwicklung, einschließlich zunehmenone’s Wahrscheinlichkeiten für Blutgerinselanordnung und -anschlag beitragen, wenn sie unbehandelt verlassen. Behandlung für diese Bedingung mit.einbezieht normalerweise die Verwaltung der verschiedenen Medikationen, einschließlich nasale Sprays und im Freiverkehr gehandelte Analgetika (OTC) und Decongestants.

Entzündung der empfindlichen Gewebe innerhalb der Kurveräum verursachend, ausgelöst eine akute Kurveinfektion häufig durch Aussetzung zur Infektion des bakteriellen, pilzartigen oder Virenursprung n-. Das Schwellen, das in Anwesenheit der Entzündung auftritt, beiträgt im Allgemeinen zur Kurveblockierung und verursacht eine ideale Umwelt, damit Infektion verkündet und vorwärtskommt. Obwohl akute Kurveinfektion allgemein ist, betrachtet bestimmte Einzelpersonen häufig, ein erhöhtes Risiko für das Werden zu besitzen symptomatisch, besonders die mit vorhandener Infektion, Allergien oder andere Beschwerden, die ihre Immunität kompromittieren können.

Eine Diagnose der akuten Kurveinfektion, alias des akuten Sinusitis, normalerweise gebildet zuerst während einer Beratung und einer körperlichen Prüfung. Einmal durchgeführt eine Sichtprüfung des inneren nasalen Raums, zusätzliche Prüfung kann verlangt werden rden. Darstellungtests, einschließlich einen Scan der computergesteuerten (CT) Tomographie und eine endoskopische Prüfung des betroffenen Bereichs können geleitet werden, um den Zustand der nasalen Durchgänge weiter auszuwerten, wenn strenge Entzündung anwesend ist. In einigen Fällen kann ein Laborversuch, der als eine Kurvekultur bekannt ist, notwendig sein, um herzustellen, ob die Infektion vom bakteriellen oder pilzartigen Ursprung ist.

Einzelpersonen mit akutem Sinusitis erfahren im Allgemeinen eine Vielzahl der Zeichen und der Symptome während ihrer Krankheit. Das Vorhandensein der Infektion verursacht häufig die Entwicklung von dick, entfärbter Schleim, der weggetrieben werden kann, wenn durchbrennenone’s oder Husten riechen. Einige Einzelpersonen können Gesichtsunannehmlichkeit, hartnäckiger Husten und Ohrschmerz oder -schmerz erfahren. Zusätzliche Zeichen können Launenhaftigkeit, Grippe-wie Symptome einschließlich Übelkeit, Fieber und Schauer und üblerer Mundgeruch umfassen. Wenn hartnäckige Symptome unbehandelt gelassen, können Komplikationen, einschließlich Anblickbeeinträchtigung, Blutgerinselanordnung, die irgendjemandes Wahrscheinlichkeit für Anschlag erhöht, und die Verbreitung der Infektion während des Körpers entwickeln.

In den meisten Fällen vorgeschrieben eine antibiotische Medikation nicht ht, um eine akute Kurveinfektion zu behandeln, die durch Aussetzung zu einem Virenkrankheitserreger ausgelöst. Wenn sie durch Aussetzung zu einem pilzartigen Krankheitserreger ausgelöst, können symptomatischen Einzelpersonen eine pilzbefallverhütende Medikation gegeben werden, zum der pilzartigen Anwesenheit von ihrem System zu reinigen. Nur strenge oder kontinuierliche bakteriell-verursachte Sinusitisinfektion kann die Verwaltung einer antibiotischen Medikation auffordern.

Symptomatische Einzelpersonen angewiesen im Allgemeinen n, einem OTC schmerzlinderndes Mittel und Decongestant zu nehmen, um Unannehmlichkeit und nasale Blockierung zu vermindern, um die einfachere Atmung zuzulassen. Nasale Sprays verwendet häufig, um Entzündung zu verringern und die Spülung der Infektion und des Schleims von den betroffenen Durchgängen zu fördern. Zusätzlich empfohlen Haupthilfsmittel häufig, um zu helfen, Ansammlung, einschließlich die Anwendung einer warmen Kompresse zum Gesicht während des Kurses des Tages und der Glättung und der Erhöhung irgendjemandes flüssigen Verbrauchs auf Mühelosigkeitsschleimanhäufung zu vermindern. Einzelpersonen können auch angewiesen werden, Situationen zu vermeiden, die zum Kurvedruck und -entzündung beitragen können.