Was ist eine Aneurysm-Transplantation?

Ein Aneurysm ist ein geweiteter Abschnitt eines Blutgefäßes, an diesem Punkt verursacht, indem es der Behälterwände schwächt. Wenn Aneurysms zu groß wachsen, kann es eine Gefahr geben, die sie brechen und möglicherweise tödliche innere Blutung verursachen. Aus diesem Grund was benannt, kann eine Aneurysmtransplantation benutzt werden, um ein Blutgefäß zu reparieren, das betrachtet, vom Bersten gefährdet zu sein. Eine Aneurysmtransplantation besteht aus einem Schlauch des synthetischen Materials, entweder gesponnen oder gestrickt, gestützt durch eine Metallstruktur, die geformt, um einer gesunden Version des Abschnitts des repariert zu werden Blutgefäßes zu ähneln. Ein chirurgisches Verfahren durchgeführt ches, wo der schädigende Behälter using die Aneurysmtransplantation umgebaut, und dieses durchgeführt manchmal als Notbetrieb eses, in den Fällen wo ein vorher undiagnosed Aneurysm gebrochen.

Aneurysms auftreten am allgemeinsten in der Aorta n, die die größte Arterie im Körper ist. Die Aorta läuft oben vom Herzen, um den Aortenbogen zu bilden, bevor sie unten kurvt und durch den Kasten und das Abdomen überschreitet. Da ein arterieller Aneurysm an irgendeiner einiger Positionen entlang der Aorta auftreten kann, können Symptome unterscheiden, und in den meisten Fällen gibt es keine Symptome überhaupt. Die manchmal Schmerz im Abdomen oder in der Rückseite können erfahren sein, und gelegentlich erscheint ein Aneurysm als pulsierendes Abdominal- Schwellen. Im Falle eines gebrochenen Aneurysm könnte es plötzliche, strenge Schmerz geben und die Person kann einstürzen.

Traditionsgemäß durchgeführt Aortenreparatur using eine Aneurysmtransplantation durch geöffnete Chirurgie nete, wenn ein großer Schnitt gebildet, um die Aorta herauszustellen. Vor kurzem, geerbt eine Technik, die als endovascular Aneurysmreparatur bekannt ist, Gebrauch, in dem die Aneurysmtransplantation, manchmal bekannt als eine stent Transplantation, durch eine Arterie im Bein eingesetzt und oben in die Aorta geführt. Sie verschoben dann entlang auf den Aufstellungsort des Aneurysm und eine Reparatur durchgeführt aus der Aorta heraus hrt. Die Form der Transplantation kann ein einfacher Schlauch sein, oder sie kann ausbreiten, um an die zwei Schenkelarterien anzuschließen, die die Beine liefern.

Im Falle der Aneurysms in anderen Körperteilen, kann eine Aneurysmtransplantation möglicherweise nicht die Behandlung der Wahl sein. Z.B. ist ein Gehirn Aneurysm, in dem eine der zerebralen Arterien geweitet, wahrscheinlicher, using andere chirurgische Methoden behandelt zu werden. Ein Herz Aneurysm, das Ausbauchen einer Koronararterie mit.einbeziehend, kann using eine Aneurysmtransplantation manchmal behandelt werden, wie ein Karotisaneurysm in einer der Karotisarterien im Ansatz kann. Mögliche Komplikationen umfassen die Aneurysmtransplantation, die knick oder blockiert leckt, bewegt aus Position heraus oder wird.

folglich nicht eine allgemeine Behandlung. Wenn eine aneurysmal Knochenzyste in einem Nicht-Gewichtlager Knochen ist, kann sie über komplette Ausrottung eher als Curettage des Innenraums entfernt werden. Die Zyste vollständig entfernen verringert auch das Risiko des Wiederauftretens.

Chirurgische Behandlung nicht immer angefordert t. Im Allgemeinen wenn eine Zyste nicht wächst oder sehr langsam wächst, behandelt sie nicht. In diesen Fällen überwacht der Patient für Zeichen, die die Rate des Zystewachstums erhöht. Dieses konnte regelmäßige CT-Scans einschließen, oder MRI scannt, um die Größe der aneurysmal Knochenzyste auszuwerten.