Was ist eine ansteckende Krankheit?

Eine ansteckende Krankheit getragen durch Mikroorganismen und übertragen durch Leute, Tiere, Oberflächen, Nahrungsmittel oder Luft. Ansteckende Krankheiten beruhen auf flüssigem Austausch, verschmutzten Substanzen oder nahem Kontakt zum Spielraum von einer angesteckten Träger zu einer gesunden Einzelperson.

Die Krankheit konnte einen Blutaustausch über eine Einspritzung, entlang ein Niesen zu schwimmen in einem Filmtheater benötigen, oder zu erhalten übertrug durch Geburt. Wir verstehen ihren Ursprung. Beispiele der ansteckenden Krankheiten umfassen Herpes, Malaria, Mumps, HIV/AIDS, Grippe, Huhnpocken, Scherpilzflechte und Keuchhusten. Krebs ist einerseits nicht eine ansteckende Krankheit.

Parasiten, Bakterium und alle Viren qualifizieren als Krankheitserreger, mit einem Spitznamen gebelegt „Mikroben,“ und können eine ansteckende Krankheit verursachen. Ihre Methode des Getriebes, Zeitraum von Ruhe, Mühelosigkeit des contagiousness und relative Gefahr können von einer Krankheit zum folgenden drastisch unterscheiden. Regierungsgesundheitsagenturen ausgeben viel Zeit und Geld, die das Risiko oder die Verbreitung der verschiedenen ansteckenden Krankheiten studieren, um Ausbrüche zu kennzeichnen en, verhindern reoccurrences oder entwickeln Behandlungen. Sie kompilieren Statistiken wie Ausdehnung, die misst, wieviele neuen Fälle pro Jahr bestimmt, und Vorherrschen, das kennzeichnet, wieviele umkleidet, existieren zu irgendeiner Zeit.

Die Studie einer ansteckenden Krankheit kann mit Ausgaben der Abwassersysteme, des Wettergeschehens, der Schutzimpfungen, der vorhandenen medizinischen Behandlung, des Unterrichtswesens, der Spielraumbeschränkungen, der Wasserreinheit und der Sozialinteraktionen schneiden. Gesundheitsbeamter arbeiten, um die Öffentlichkeit auf risikoreichen Epidemien, wie einer Belastung der Grippe oder einer neuen Vielzahl von Herpes zu informieren. Dann können sie ihre Belichtung mit vorbeugenden Massen wie Vermeidung des riskanten Verhaltens oder Erhalten verringern geimpft. Methoden des Getriebes sind normalerweise weithin bekannt und können folglich verhindert werden.

Eine Mensch-Mensch- ansteckende Krankheit konnte durch Blut, Schleim, uterine Flüssigkeit, Muttermilch, Samen, Speichel oder Atem geführt werden. Häufig verhindert diese durch sichereres Geschlecht, häufige Handreinigung, korrekte Beseitigung von Abfall, etc., aber konnten versehentlich erworben werden, indem man einen Türknauf berührt, den jemand anderes benutzt. Tier-zu-menschliches Getriebe umfaßt die Tollwut, die von einem Hunde- oder Eichhörnchenbissen erworben, Malaria von den Moskitos und Lymes Krankheit von den Flöhen und von den Häckchen. Andere Arten Getriebe beruhen auf einer verschmutzten Oberfläche oder einer Substanz. Dieses konnte das unsachgemäß gekochte Fleisch sein, welches die Salmonellenvergiftung oder unreines Wasser verursachen Dysenterie verursacht.