Was ist eine atonische Blase?

Atonische Blasen sind große Blasen, die geweitet geworden, aber leeren nicht richtig. Der Ursprung dieser Art der Blasenstörung hat häufig etwas, mit einem Hindernis oder einer Störung zur natürlichen Innervation des Organs zu tun. Weil die Fähigkeit zu urinieren gehindert, erfährt ein einzelnes Leiden mit einer atonischen Blase viele Schmerz.

Manchmal gekennzeichnet als eine schlaffe Blase, kann die Bedingung entwickeln, wenn irgendeine andere laufende Gesundheitsausgabe die Fähigkeit der Nerven in der Blase hindert, die korrekten Signale zum Gehirn neu zu legen. Diese Störung der Nerven, dem Gehirn zu signalisieren veranlaßt Urin, in der Blase aufzubauen. Das Resultat ist eine geweitete Blase, die bedeutende Unannehmlichkeit verursacht.

Einige spezifische Bedingungen können helfen, diese schlaffe oder atonische Blase herzustellen. Das Vorhandensein von Diabetes ist manchmal ein Faktor, wie multiple Sklerose ist. Im Falle einer Art Schaden des Rückenmarks, kann die Fähigkeit der Nerven, richtig zu signalisieren gehindert werden.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass eine atonische Blase wegen einer Art Hindernis entwickelt. Für Männer kann eine vergrößerte Prostata Druck auf das urinausscheidende System setzen und ihn fast unmöglich bilden, damit Urination auftreten nimmt. Das Vorhandensein der Tumoren im Bereich kann die Fähigkeit der Blase auch begrenzen, richtig zu arbeiten.

Unabhängig davon die Grundursache für das Problem, ist es wichtig, medizinische Unterstützung zu suchen, wenn die Blase versperrt wird. Nach der Bestimmung des Grundes für die atonische Blase, können Ärzte einige verschiedene Methoden einsetzen, um den Druck zu vermindern und zu erlauben, dass der Urin entlassen. Katheterismus ist eine Lösung. Dieses kann mit.einbeziehen Behandlung an einer medizinischen Anlage oder am Lernen, wie man einen Katheter zu Hause verwendet.

Wenn ein Katheter nicht eine Wahl ist, können andere Behandlungen für eine atonische Blase eingesetzt werden. Die meisten ihnen mit.einbeziehen, Druck auf der Blase anzuwenden und effektiv zwingen den Urin, um zu entladen. Diese viele mit.einbeziehen, Druck von Außen an der Region des Organs manuell anzuwenden, ll oder zu erlernen, die Abdominal- Muskeln zu verwenden, um den gespeicherten Urin zu zwingen, um wegzutreiben.

Im Allgemeinen gilt Chirurgie als eine Wahl, erst nachdem andere Behandlungen Resultate liefern nicht gekonnt. In einigen Fällen erhöht die Größe der Blase und macht es möglich, für längere Zeiträume zwischen Katheterismuslernabschnitten zu arbeiten. Andere Methoden ändern die Blase in gewissem Sinne, die es einfacher Selbst-zu katheterisieren bildet und machen es möglich, damit der Patient zu Hause das Blasenproblem handhabt.

Forschung in andere Behandlungen für eine atonische Blase stattfinden z.Z. nden. Dieses einschließt die Entwicklung der Einspritzungen, die helfen können, die natürliche Funktion der Blase auszulösen und liefert das gleiche Resultat, als ob die Nerven in der Blase richtig das Gehirn gewesen.