Was ist eine atypische Mole?

Eine atypische Mole, alias dysplastic Muttermale, ist eine Mole, die unregelmäßige Eigenschaften hat, wie ein sehr ungleicher Rand oder groß. Während atypische Molen gutartig non-cancerous sind, oder, glauben viele Doktoren, dass es eine Verbindung zwischen diesen ungewöhnlichen Molen und der Entwicklung des manchmal-tödlichen krebsartigen Wachstums gibt, das Melanomen genannt. Das Lernen, eine möglicherweise atypische Mole, suchende sofortige medizinische Analyse zu kennzeichnen des ungewöhnlichen Wachstums und der Anwendung der schützenden skincare Taktiken kann one’s Risiko des Entwickelns des Hautkrebses verringern.

Fast jeder hat einige Molen. Normalerweise sind diese Molen im Aussehen normal und bedeuten sie, gekennzeichnet durch einen kleinen Durchmesser, eine symmetrische Form, einen regelmäßigen Rand und eine gleich bleibende Farbe. Während Forscher nicht noch völlig verstehen, welche Ursachenmolen zum zu bilden, Normal eine harmlos sind.

Manchmal kann eine Einzelperson eine atypische Mole entwickeln. Diese Art der Mole hat eine oder mehrere unregelmäßigen Eigenschaften, die einen Durchmesser umfassen können, der 0.25 Zoll misst (0.64 cm) oder mehr, eine asymetrische Form, ein unregelmäßiger Rand, eine inkonsequente Färbung und ein ungleicher Oberflächenaufzug. Während eine atypische Mole gutartig ist, kann sie einem Melanomen nah ähneln. Folglich wenn ein Dermatologe eine atypische Mole lokalisiert, kann sie möchte sie entfernen, damit Analyse garantiert, dass es nicht wirklich ein Melanom ist. Dieses Verfahren bekannt als Biopsie.

Wenn sogar ein Dermatologe feststellt, dass individual’s unregelmäßige Molen eher als krebsartig atypisch sind, viele Doktoren glauben, dass es eine Verbindung zwischen atypischen Molen und der Entwicklung des Melanomen geben kann. Wenn atypisch, werden Molen selbst nicht normalerweise, die mit einer atypischen Mole können an einem erhöhten Risiko für Melanomen in ihren Leben zu einem bestimmten Zeitpunkt entwickeln sein krebsartig. Dieses Risiko scheint, für die erheblich erhöht zu werden, die mehr als vier atypische Molen haben, haben eine persönliche oder Familiengeschichte des Melanomen oder beide.

Hautkrebs-Überlebensrate ist unter denen am höchsten, deren Krebs früh ermittelt. Folglich kann es extrem nützlich sein, one’s zu überprüfen enthäutet mehrmals jedes Jahr und zur Kenntnis neuem oder geändertem Wachstum nehmen. Die, die entweder eine atypische Mole oder ein Melanomen vermuten, sollten einen Dermatologen für sofortige Auswertung und wenn notwendig Behandlung konsultieren. Einzelpersonen, die mit einen oder mehreren atypischen Molen bestimmt worden, sollten schützende skincare Taktiken verwenden, um ihr Risiko des Entwickelns des Hautkrebses herabzusetzen. Sie sollten den täglichen Lichtschutz tragen, bräunende, Salons zu verwenden vermeiden im direkten Tageslicht, besonders mitten in dem Tag zu sitzen, und vermeiden.

änen zu sperren.