Was ist eine Blut-Kultur?

Eine Blutkultur ist ein Teil der Blutprobe, der helfen kann, festzustellen, ob eine Person Bakterium oder andere ansteckende Mittel in seinem oder Blutstrom hat. Blutkulturen können erfordert werden, wenn Blutinfektion wie Blutvergiftung vermutet oder als it’s glaubten, dass Infektion in stark existiert, um Bereiche zu scannen. Zum Beispiel wenn Leute bakterielle Endokarditis haben und bakterielle Angelegenheit nicht auf Röntgenstrahlen oder auf Echocardiograms zeigt, konnten Doktoren eine Blutkultur benutzen, um seine Anwesenheit festzustellen, da irgendein Bakterium in den Blutstrom vom Herzen verbreitet.

Für die Leute, die eine Blutkultur haben, ist das Verfahren ziemlich einfach, aber es mit.einbezieht zwei mindestens estens, die, Blut, die normalerweise von den verschiedenen Bereichen des Körpers gezeichnet, z.B. gegenüber von Armen zeichnet. Jeder Arm aufgewischt mit Spiritus rm, um zu verhindern, dass die Haut die Blutprobe mit normalem Hautbakterium verschmutzt. Die genommenen Proben behandelt dann besonders, um zu sehen, wenn sie Bakterium wachsen.

Dieses normalerweise die Mittel, welche die Proben in eine Maschine legen, die sie bei der Körpertemperatur hält, also, wenn Bakterium anwesend ist, er fortfahren zu wachsen. Proben überwacht dann, damit bis fünf Tage feststellen, wenn Bakterium existiert. Gleichzeitig oder nach einer positiven Blutkultur, Vorhandensein des Bakteriums bedeutend, müssen Doktoren herausfinden, welche Art des Bakteriums anwesend ist, gut festzustellen, wie man es behandelt. Sie können ein Prozess verwenden benannt In einer Nebenkultur weiterzüchten, wo sie Bakterium auf speziellen Platten mit Nährboden wachsen, um seine Art festzustellen.

Zeit, die sie nimmt, um festzustellen, wenn eine Blutkultur kann unterscheiden positiv ist. Proben können gehalten werden, damit bis fünf Tage überprüfen, ob nichts zum “grow† im genommenen Blut erscheint. Normalerweise wenn Bakterium im Körper anwesend ist, und verfangen worden in der Probe, die isn’t immer der Fall, es ein paar Tagen nimmt, bevor die Blutkultur entschlossenes Positiv sein kann. Manchmal negatives Blut züchtet das genaue aren’t, und Leute können einige Tests in einigen Tagen haben müssen wenn bakterielle der Doktoren relativ vermutlich defekte oder pilzartige Infektion im Blutstrom.

Es gibt Leute, die wahrscheinlicher sind, eine Blutkultur durchführen zu lassen. Kinder und die älteren Personen sind gegen Blutinfektion empfindlilcher, weil sie schwächere Immunsysteme haben. Auch die mit immunosuppressiven Krankheiten wie Lupus oder Hilfsmittel konnten vom Haben von Blutinfektion vermutlich defekter automatisch sein, wenn sie mit Symptomen wie hohem Fieber, Schauern und Körperschmerzen darstellen. Jedoch diese Symptome aren’t immer konnte Anzeige über Blutinfektion und anstatt signalisieren, dass jemand ein böses Virus wie das Grippevirus hat. Außerdem kann jedermann an jedem möglichem Alter Blutinfektion entwickeln.