Was ist eine Blut-Siebung?

Eine Blutsiebung ist ein medizinischer Prozess, in dem Blut gescannt, um auf eine bestimmte Krankheit oder einen Zustand zu prüfen. Obgleich dieses Verfahren für Vielzahl von Gründen erfolgt werden kann, einschließen die allgemeinsten Siebungen des menschlichen (HIV) Immunodeficiency, Schwangerschaftsiebungen und Blutart Siebungen nd. Der Gebrauch von einer Blutsiebung kann erforderlich auch sein, auf Sachen wie allgemeiner Infektion und Krebs zu überprüfen. Zusätzlich aussortiert alles Blut sorgfältig für ernste Krankheiten wie HIV en, wenn es zu einer Blutbank gespendet.

Bevor eine Blutsiebung stattfindet, angefordert der Patient im Allgemeinen n, doctor’s Büro oder Krankenhaus zu besuchen, zwecks Blut zeichnen zu lassen. Dieses getan, indem man eine Nadel in die patient’s einsetzt, bewaffnen, im Allgemeinen im Knick des Winkelstücks. Die Nadel angebracht zu einer Phiole, die benutzt, um das Blut zu sammeln, und kann entfernt werden, wenn mehr als eine Phiole erforderlich ist, um mehrfache Siebungen zu tun. Meistens muss der Patient die Nadel einmal einsetzen nur lassen.

Eine hiv-Blutsiebung benutzt, um das Vorhandensein des Virus zu ermitteln, das AIDS verursacht. Hiv-Siebungen sind im Allgemeinen ziemlich genau, obgleich sie überall von drei Monate bis ein Jahr nehmen kann nachdem Belichtung, bevor das Virus in einigen Einzelpersonen ermittelt werden kann. Die, die Positiv prüfen, wahrscheinlich aussortiert ein zweites Mal, zu garantieren t, dass die Resultate genau sind. Wenn ein Test das Positiv zurückkommt, das wieder ist, mitgeteilt der Patient, und Behandlung kann anfangen.

Es gibt auch verschiedene Arten der Blutsiebungen, die erfolgt werden können, um fötale Abweichungen während der Schwangerschaft zu ermitteln, sowie, zum auf Ausgaben in der Mutter zu überprüfen. Bestimmte Chemikalien oder Hormone können in das Blut freigegeben werden, wenn das Fötus bestimmte Defekte hat. Mütter können eine Blutsiebung auch haben, zum der menschlichen Niveaus des chorionic Gonadotropin (hCG) innerhalb des Bluts sowie ihre Blutart zu überprüfen, um zu garantieren, dass sie die ihres Babys zusammenbringt, wenn sie Feuchtigkeit-negativ ist.

Bedingungen wie Infektion und Krebs können durch eine Blutsiebung auch zuerst ermittelt werden. Wenn es eine breite Infektion des Körpers gibt, dann zeigt das Blut wahrscheinlich hohe Stufen der weißen Blutzellen. Diese sind die body’s erste Verteidigungslinie gegen eindringendes Bakterium und Viren, und sie können in den großen Zahlen gefunden werden, wenn eine Infektion während des Körpers verbreitet. Krebs kann zu eine steile Zunahme oder eine Abnahme, hauptsächlich in den Krebsen auch führen, die das Blut, das Knochenmark oder die Lymphknoten beeinflussen.

In einigen seltenen Fällen kann eine Blutsiebung an verschmutzten Geräten verdorbenes liegen, und Resultate können ungenau sein. Aus diesem Grund benutzt zweite Blutproben zusammen mit anderen Siebungwerkzeugen wahrscheinlich in, das sogar eine Krankheit oder eine Bedingung während des Anfangstests gefunden. Die meisten Blutsiebungen können auf eine Sache nur auf einmal prüfen. Dies heißt, dass Bedingungen wie HIV nicht während der Routineblutproben gefunden.