Was ist eine Circumvallate-Plazenta?

Eine Circumvallateplazenta ist eine Plazenta, die nicht richtig bildet. Diese plazentare Abweichung auftritt in kleiner tt, als zwei Prozent Schwangerschaften und es die Störung von nichts ist, welches die Mutter tut oder nicht tut. Sie auftritt wegen der Schwankungen der plazentaren Entwicklung en, die über der Steuerung des Körpers hinaus sind, dem das Fötus in gestating. Wenn eine Frau mit einer Circumvallateplazenta bestimmt, ist es wichtig, ausreichende prenatale Sorgfalt zu empfangen, weil sie die Risiken erhöht, die mit der Schwangerschaft verbunden sind.

In den Schwangerschaften mit einer Circumvallateplazenta, ist die chorionic Platte auf der Seite der Fötusse der Plazenta etwas zu klein. Im Laufe der Zeit entwickelt ein Ring des angehobenen Gewebes und die Enden der Plazenta beginnen, Inneren zu drehen. Dieses einschränkt das Versorgungsmaterial der Nährstoffe auf das wachsende Fötus de und kann das Risiko einer plazentaren Trennung auch erhöhen. Es gibt einige ernste Risiken, die mit dieser Komplikation der Schwangerschaft verbunden sind.

Im Falldrehbuch circumvallate Plazenta kann Schwangerschaftverlust ergeben. Wenn die Plazenta trennt und einer Frau nicht sofortig ärztliches behandlung gegeben, kann das Baby sterben. In den Frauen, die nicht ausreichende prenatale Sorgfalt empfangen, wohin die Bedingung undiagnosed geht, Totgeburten kann durch die Nährbeschränkung auch verursacht werden, die mit dieser Bedingung verbunden ist. Häufiger müssen Frauen mit dieser Bedingung durch Kaiserschnitt liefern und ihre Babys können ein niedriges Geburtsgewicht haben.

Diese Bedingung kann mit einem prenatalen routinemäßigultraschall bestimmt werden. Körperliche Abweichungen können auf der Ultraschallprüfung in den Unterschiedniveaus des Details, abhängig von der Technologie beobachtet werden, die für die Prüfung eingesetzt. Der Doktor kann merken, dass das Fötus nicht so schnell wächst, wie normal und dieses Anhaltspunkte zur Tatsache auch zur Verfügung stellen kann, dass es eine Abweichung gibt. Für Frauen mit einer Circumvallateplazenta, ist es wichtig, eine gesunde Diät zu essen, um dass da viele Nährstoffe als mögliche Reichweite zu garantieren das Baby, und auf Aufdeckung, Durchbruchbluten und die uterinen Schmerz aufmerksam zu sein, die Komplikationen mit der Plazenta anzeigen konnten.

Frauen können und liefern gesunde Babys mit einer Circumvallateplazenta. Die Wahrscheinlichkeiten einer gesunden Geburt erhöhen mit jeder Woche, dass die Frau die Schwangerschaft erfolgreich tragen kann. Ein Geburtshelfer kann spezifischen Rat für einen Patienten einschließlich Betrest haben, wenn es notwendig wird, ihr zu helfen, die Schwangerschaft zu tragen, um zu bezeichnen. Frauen mit dieser plazentaren Abweichung sollten auch überprüfen, ob sie ihre Geburtspläne sorgfältig mit ihren Doktoren besprechen.

n, eine seltene Krankheit.