Was ist eine Dehisced Wunde?

Eine dehisced Wunde ist eine chirurgische Wunde, die während des heilenden Prozesses erschlossen. In einigen Fällen kann verwundetes Aufplatzen eine medizinische Dringlichkeit sein, die sofortig Chirurgie erfordert, die Wunde zu reparieren. Für weniger strenge Fälle kann es mit dem vorsichtigen Verbinden und der Überwachung behandelt werden, um auf Zeichen des weiteren Aufplatzens oder der Infektion zu überprüfen. Während Leute von Chirurgie im Krankenhaus erholen, überprüfen Krankenschwestern ihre heilenden Wunden regelmäßig auf Zeichen von Komplikationen wie spontanen Abbrüchen und sobald sie nach Hause ankommen, sollten Leute ein Auge auf ihren chirurgischen Wunden halten. Wenn es irgendwelche Zeichen des Aufplatzens gibt, sollte der Chirurg sofort angerufen werden.

Es gibt einige Faktoren, die bekannt sind, um zu spontane Abbrüche der chirurgischen Wunden zu führen. Abdominal- Operationen sind weit wahrscheinlicher, mit einer dehisced Wunde zu beenden und diese Wunden können mit ernsten Komplikationen wie Ausweidung kommen, in der der Inhalt des Abdomen aus der Wunde heraus hervorsteht, wenn es geöffnetes aufspaltet. Leute mit Beschwerden wie Bindegewebestörungen und Diabetes sind an erhöhtem Risiko des Entwickelns einer dehisced Wunde. Manchmal ist diese chirurgische Komplikation das Resultat Nähte falsch setzen.

Ein Hauptinteresse auf die spontane Wiedereröffnung der chirurgischen Wunden ist das Potenzial für Infektion. Wenn eine Wunde erschließen, können Bakterium und andere Organismen ihre Weise in den chirurgischen Aufstellungsort bearbeiten und Komplikationen für den Patienten verursachen. Die Wunde kann entflammt und chronisch gereizt auch werden, sie schwierig bilden, damit die Verletzung oder das strenge Schrammen verursachen heilt, wenn die Wunde schließt. Es ist auch möglich für eine dehisced Wunde, über den ursprünglichen Grenzen des chirurgischen Aufstellungsortes hinaus resultierend aus Spannung auf den Rändern der Wunde zu verbreitern.

In einer milden dehisced Wunde öffnet die chirurgische Wunde etwas, aber bricht ständig seine Länge oder vollständig nicht zur Unterseite des Schnitts. Der Chirurg sollte angerufen werden, um die Wunde zu überprüfen. Gewöhnlich bewässert die Wunde, um jedes mögliches Bakteriumgeschenk zu entfernen und dann verbunden sie, um es zu schützen. Ernstere geöffnete Wunden können mit einem Vakuumverband behandelt werden, um die Wunde zu halten geschlossen und die Ränder zusammen zu stricken, beginnen zu lassen.

In den tiefen dehisced Wunden oder in den Wunden, in denen Ausweidung aufgetreten, benötigt der Patient Chirurgie. Die Grenze umfaßt mit feuchtem Verbandmaterial und der Patient vorbereitet für Chirurgie et. Wenn ein Patient für Chirurgie zu instabil ist, zur Verfügung gestellt unterstützende Sorgfalt, während Krankenhauspersonal an dem Stabilisieren des Patienten für das Operationßaal arbeitet.