Was ist eine Druck-Wunde?

Eine Druckwunde ist ein geschädigter Bereich der Haut, die gewöhnlich verursacht, indem man in einer Position für zu lang bleibt. Sie normalerweise gekennzeichnet auch als eine Bettwunde, da Leute neigen, die bettlässig sind, sie am meisten zu erhalten. Während Patienten, die die meisten ihrer Zeit in einem Krankenhaus- oder Pflegeheimbett verbringen, für sie am anfälligsten scheinen, ist es auch möglich, einen Druck für kurze Zeit, zu verwunden vom Sein auf Betrest oder in einem Rollstuhl zu erhalten beim Erholen von Chirurgie. Diese Arten der Wunden können von einem Doktor normalerweise behandelt werden, aber, wenn Infektion und Verbreitungen auftritt, können sie tödlich sein.

Druckwunden verursacht, indem man für so lange in einer Position bleibt, dass das Blut-Versorgungsmaterial zum betroffenen Bereich abgeschnitten. Häufig, auftritt dieses auf knöchernen Bereichen des Körpers, wie Hüften, Fersen, Knöcheln, dem tailbone, Knien, Schultern und dem Kopf d. Während Sein in einem Rollstuhl oder in einem Bett für die Majorität des Tages ein Hauptrisikofaktor ist, sind sogar die, die gehen können, abhängig von diesen Arten der Wunden. Z.B. mögen die mit empfindlicher Haut, Unterernährung oder einer Bedingung Diabetes, der korrekte Durchblutung während des Körpers sind alle gefährdet für Druckwunden verringert.

Es gibt verschiedene Phasen einer Druckwunde, da es normalerweise stufenweise schlechter erhält, wenn es nicht behandelt. Die erste Phase auftritt e, wenn die Haut rot schaut, blau oder Purpur und, Hitze auszustrahlen scheint. Wenn dieses unbehandelt bleibt, könnte es eine geöffnete Wunde, die einer Blase ähnelt, mit der entfärbten Haut häufig werden, die sie umgibt. Das ernsteste Stadium kann eine Infektion mit.einbeziehen und kann das Gewebe sogar soviel beeinflussen, dass Knochen und Muskeln gekompromittiert.

Die Hauptweise, eine Druckwunde zu vermeiden ist, Positionen regelmäßig zu ändern, wenn sie auf einmal hinsitzt oder stundenlang liegt. Pflegeheim und Krankenhauspersonal ausgebildet gewöhnlich ch, um Patienten häufig umzudrehen, damit sie nicht Druckwunden erhalten. Wenn eine Bettwunde irgendwie erworben, ist der erste Schritt, weg von ihm ständig zu bleiben. Das Setzen der Kissen zwischen die Wunde und das Bett kann helfen, Gewicht weg von der Wunde zu halten.

Wenn die Druckwunde das Stadium erreicht, in dem es eine geöffnete Wunde ist, muss es sauber gehalten werden und freigibt vom toten Gewebe ten. Eine milde Wunde kann mit Seife und Wasser gesäubert werden, aber eine vorgerücktere Wunde sollte mit einer Salzwasserlösung leicht gesäubert werden. Die Druckwunde sollte mit Gaze dann bedeckt werden, der täglich geändert werden sollte jedes Mal die Wunde gesäubert. Das Unternehmen solcher Schritte sollte helfen zu heilen zu fördern und Infektion zu verhindern.