Was ist eine Ectopic Schwangerschaft?

Eine ectopic Schwangerschaft, alias eine “tubal† Schwangerschaft, auftritt, wenn ein befruchtetes Ei außerhalb der Gebärmutter eingepflanzt. Überraschend auftritt dieses in einem aus 50 Schwangerschaften heraus 50. Leider beenden alle ectopic Schwangerschaften im Endpunkt der Schwangerschaft.

In einer normalen Schwangerschaft bildet ein befruchtetes Ei seine Weise hinunter die Eileiter zur Gebärmutter, in der es sein Haus für die folgenden neun Monate bildet. Das Problem auftritt s, wenn die Schläuche blockiert oder beschädigt und das Ei es nicht durch bilden kann. Eine seltenere Form der ectopic Schwangerschaft auftritt re, wenn ein Ei in der Eierstock-, Hals-, Abdomen- oder Cabschnittnarbe eingepflanzt. Ist eine heterotopic Schwangerschaft sogar seltener, in der eine Frau, die hat, eine Normalschwangerschaft eine ectopic Schwangerschaft gleichzeitig erfährt. Dieses ist wahrscheinlicher, eine Frau zu beeinflussen, die Ergiebigkeitbehandlungen unterzieht.

Eine undiagnosed ectopic Schwangerschaft ist eine ernste Komplikation, die Schaden des Eileiters ergeben kann, oder Abbruch des schlechteren, Eileiters und vielleicht verursacht dauerhaften Schaden oder Verlust des Schlauches. Sie kann schweres Bluten und, in den seltenen Fällen, Tod verursachen.

Frauen am höheren Risiko für das Entwickeln einer ectopic Schwangerschaft sind die, die schwanger werden, obwohl sie eine tubal Verbindung, Chirurgie auf den Eileitern, Becken- oder Abdominal- Chirurgie oder Abbau der Eierstockzysten oder der Fibroids gehabt. Frauen, die vorhergehende ectopic Schwangerschaften gehabt, sind auch gefährdet. Wenn Ihre Mutter das Drogediäthylstilböstrol (DES) nahm, eine synthetische Form des Oestrogens benutzt Ende der Sechzigerjahre, um Fehlschlag zu verhindern, während sie mit Ihnen schwanger war, oder wenn Sie ein hormonales empfängnisverhütendes Mittel des Progestins nur nehmen, Sie am höheren Risiko der ectopic Schwangerschaft sind.

Using eine intrauterine Vorrichtung (IUD) die Einpflanzung verhindert, kann Ihr Risiko einer ectopic Schwangerschaft auch aufwerfen. Der Schaden, der der Eileiter von einer Infektion der oberen reproduktiven Fläche verursacht durch Becken- entzündliche Krankheit gestützt, (PID) kann ein Risikofaktor auch sein. Andere Risikofaktoren für ectopic Schwangerschaft umfassen Alter, das Rauchen und den häufigen Gebrauch der Douches.

Symptome der ectopic Schwangerschaft auftreten normalerweise um die 6. oder 7. Woche der Schwangerschaft 7., die ist, wenn Symptome der Schwangerschaft normalerweise beginnen. Jedoch können einige Symptome schon in vier Wochen ermittelt werden. Ectopic Schwangerschaften don’t immer Triggeralarmieren hauptschwangerschafttests, so normalerweise die Komplikationen die Mutter zum Problem.

Das allgemeinste Symptom ist Abdominal- Weichheit und Schmerz, normalerweise auf einer Seite, aber häufig nicht-beschränkt. Häufig, gibt es vaginales Bluten oder Aufdeckung, sowie die zunehmenschmerz beim Husten oder Gehen zum Badezimmer. Die Schmerz in der Schulter sind häufig anwesend und können einer gebrochenen ectopic Schwangerschaft signalisieren, besonders wenn die Schmerz verstärken, wenn sie hinlegen.

Traurig weil ein befruchtetes Ei nicht in die Gebärmutter verpflanzt werden kann, die einmal draußen von ihm eingepflanzt, muss eine ectopic Schwangerschaft beendet werden, um lebensbedrohende Komplikationen zu verhindern. Wenn die Schwangerschaft nicht entlang weit ist und der Embryo noch klein ist, eingespritzt der Droge Methotrexate in die Mutter te, um die Schwangerschaft zu beenden. Dieses stoppt den Embryo vom Wachsen, und es resorbiert in den mother’s Körper. Nebenwirkungen dieser Behandlung können das Einzwängen, die Blutung, Übelkeit, das Erbrechen und Diarrhöe umfassen.

Wenn die Schwangerschaft entlang weiter ist oder wenn die Mutter innerlich stillend oder blutend ist, kann Chirurgie die einzige Wahl sein. In einer laparoscopic Chirurgie entfernt der Embryo durch einen kleinen Schnitt innen das Marine und hoffnungsvoll konserviert den Eileiter. In einigen Fällen wenn es übermäßiges Bluten oder großflächigen Schaden gibt, muss der Schlauch entfernt werden. Dieses erfordert allgemeine Anästhesie und eine ungefähr Woche der Wiederherstellungzeit.

Wenn die Mutter umfangreiches hat, gewachsen Narbegewebe im Abdomen oder im Embryo größere, Abdominal- Chirurgie, in der das Abdomen geöffnet und der Embryo entfernt kann notwendig sein. Da dieses Hauptchirurgie ist, erfordert es viel mehr Zeit zu heilen.

Die guten Nachrichten sind dass Frauen, die ectopic Schwangerschaften gehabt, eine gute Wahrscheinlichkeit des Entwickelns normale Schwangerschaften neueren – ungefähr 85-90% zu haben. Selbstverständlich wenn es Schaden gibt, überwacht Ihr Doktor folgende Schwangerschaften nah. Da eine ectopic Schwangerschaft ein körperlicher und emotionaler Verlust ist, sollten die, die ihn erfahren, mit die emotionale und geistige Unterstützung suchen, die sie ihn dementsprechend beschäftigen müssen.