Was ist eine Eierstockmasse?

Eine Eierstockmasse bezieht eine auf Vergrößerung von einem der Eierstöcke. Gewöhnlich kann eine Eierstockmasse als fester Tumor oder fluid-filled Zyste darstellen. Zusätzlich kann es eine Kombination eines festen Tumors und der Zyste sein. Die Eierstöcke sind weibliche reproduktive Organe, die weibliche Hormone produzieren, einschließlich Oestrogen. Eine Eierstockzyste ist ein allgemeiner Zustand, der gewöhnlich nicht krebsartig ist. Im Allgemeinen kleiner Beschluss der Eierstockzysten auf ihren Selbst, ohne Behandlung. Manchmal können größere Eierstockzysten chirurgische Intervention erfordern, sie zu entfernen.

Eierstockkrebs ist eine andere Art Eierstockmass. Diese Art der Masse ist eine, die krebsartiges besteht, oder bösartige Zellen. Normalerweise beginnt Eierstockkrebs im Eierstock, in diesem Fall er als hauptsächlicheierstockkrebs gekennzeichnet. Der Krebs kann metastasized zum Eierstock von einem anderen Körperteil. Wenn Eierstockkrebs nicht auf eine fristgerechte Art und Weise ermittelt und behandelt, ist er möglicherweise tödlich. Manchmal sind Eierstockmassen asymptomatisch und können möglicherweise nicht beachtet werden, bis eine Becken- Prüfung durchgeführt.

Gewöhnlich wenn eine Eierstockmasse Symptome produziert, kann der Patient Fülle oder Druck im Abdomen oder im Becken- Bereich glauben. Schmerzloses Schwellen im Abdomen- oder Gewichtgewinn kann auch gemerkt werden. Zusätzlich kann eine Änderung im Darm- oder Blase Funktions- und Bein- oder Vulvaschwellen beachtet werden. Obgleich diese Symptome eine Eierstockmasse möglicherweise nicht anzeigen können, müssen sie ausgewertet werden, um die Ursache festzustellen. Sofortige Diagnose ist wichtig, weil Eierstockmassen verdreht werden können, die die strengen Schmerz verursachen können, Fieber, und Übelkeit. Wenn dieses auftritt, kann emergency chirurgische Intervention gerechtfertigt werden.

Ein Arzt, der auf Gynecology spezialisiert, verwendet verschiedene Testmethoden und Prüfungen, um festzustellen, wenn die Eierstockmasse krebsartig oder gutartig ist. Wenn eine Eierstockfeindseligkeit bestimmt, kann ein Arzt, der auf Onkologie spezialisiert, konsultiert werden. Die medizinischen Tests, zum der Eigenschaften einer Eierstockmasse festzustellen umfassen Blutproben, Ultraschall und CT-Scannen. Zusätzlich kann ein MRI für weitere Auswertung des Abdominal- Bereichs empfohlen werden. Im Allgemeinen wenn diese Testmethoden noch nicht eine endgültige Diagnose erbringen, kann Chirurgie erfordert werden, das Mass. zu entfernen und zu biopsieren.

Im Allgemeinen sind die meisten Eierstockmassen jedoch die Ausdehnung der Feindseligkeitaufstiege mit Alter gutartig. Es geschätzt, dass bis 60 Prozent Eierstockmassen in der postmenopausal Frau bösartig sind. In diesen Fällen kann Ultraschalldarstellung eine komplizierte adnexal Masse mit Bauchwassersucht oder Flüssigkeit im Unterleib aufdecken. Obgleich Eierstockkrebs hat, kann eine ungünstige Prognose, wenn sie in seinen späten Stadien, in Früherkennung und in korrekten medizinischen Intervention bestimmt, die Prognose drastisch verbessern.