Was ist eine Fördermaschine der Hepatitis-B?

Eine Träger der Hepatitis B ist jemand, die mit Hepatitis B angesteckt wird, eine ansteckende Virus-gegründete Krankheit. Sie beeinflußt die Leber der Fördermaschine und kann medizinische Probleme wie zirrhose und Leberkrebs verursachen. Das US-Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) schätzt, dass, ab 2008, es zwischen 800.000 und 1.4 Million Leute gab, die in den Vereinigten Staaten als Fördermaschinen der Hepatitis B wohnen.

Eine Fördermaschine der Hepatitis B weist normalerweise Symptome auf, die anzeigen, dass er Vertrag Hepatitis B. abgeschlossen hat. Die Fördermaschine wird normalerweise krank, wenn er Vertrag Krankheit abschließt und zeigt wahrscheinlich Symptome, die das Erbrechen umfassen, Fieber, juckende Haut und Gelbsucht. Es ist auch möglich, eine Fördermaschine der Hepatitis B zu sein und keine Symptome der Krankheit zu zeigen.

Das Werden eine Fördermaschine der Hepatitis B ist völlig vermeidbar. Hepatitis B wird durch angestecktes Blut verbreitet. Um das Risiko der Vertragsvergabe von Hepatitis B herabzusetzen, benutzen Praxis-safer Sex und nicht verschmutzte Nadeln. Hepatitis B wird auch durch Bluttransfusionen verbreitet und geführt von Mutter zu Kind während der Geburt, aber diese Fälle sind schwieriger zu verhindern. Impfstoffe der Hepatitis B sind auch wirkungsvoll, wenn sie Infektion der Hepatitis B verhindern.

In den meisten Fällen ist ärztliches behandlung für eine Fördermaschine der Hepatitis B nicht notwendig. Die meisten Erwachsenen löschen die Infektion ohne Behandlung. Kinder und die, die Immunsysteme gekompromittiert haben, können Drogen nehmen müssen, um die Infektion zu behandeln. Obwohl Behandlung nicht normalerweise mit Hepatitis B notwendig ist, wird es noch empfohlen, dass jemand, das vermutet, dass er mit Hepatitis B angesteckt werden kann, einen Arzt sehen.

Die, denen frei das Virus völlig zurückgewinnt und eine Immunität zum Virus entwickelt. Die, die nicht frei das Virus eine 40-Prozent-Wahrscheinlichkeit des Sterbens resultierend aus den Symptomen haben, die Hepatitis B. abstammen. Die meisten gemeinsamen Sachen des Todes für die, die mit Hepatitis B beeinflußt werden, sind Leberkrebs und -zirrhose. Trinkender Spiritus erhöht auch die Wahrscheinlichkeit des Leberkrebses und -zirrhose, also wird es empfohlen, dass Träger der Hepatitis B nicht Spiritus trinken.

Weltweit wird es dass mehr, die 2 Milliarde Leuten weltweit mit dem Virus der Hepatitis B ab 2004 angesteckt worden waren, das neueste Jahr geschätzt, für das solche Statistiken vorhanden waren. Von diesen gab es ein geschätzte 350 Million Fördermaschinen der Hepatitis B. Es ist im Asiaten und in Afrika als in Europa und in den Vereinigten Staaten viel allgemeiner. In China gibt es mehr als 130 Million Fördermaschinen, das ungefähr Drittel von Fördermaschinen der Hepatitis B darstellt.

digkeit hat, wie Beschwerden möglicherweise nicht umfassen kann, die Infektion der Hepatitis B besonders gefährlich bilden würden.