Was ist eine Gallenblase-Infektion?

Die Gallenblase ist ein Organ fand nahe der Leber und ist verantwortlich für die Speicherung einer verdauungsfördernden Flüssigkeit, die als Galle bekannt ist. Eine Gallenblaseinfektion, alias ein akuter Cholecystitis, tritt auf, wenn die Gallenblase entflammt und gereizt wird. Etwas mögliche Ursachen einer Gallenblaseinfektion umfassen Gallensteine, ein fehlerhaftes Immunsystem oder verlängerten Gebrauch der intravenösen Flüssigkeiten. Symptome einer Gallenblaseinfektion können Abdominal- umfassen oder schultern die Schmerz, Übelkeit und Fieber. Behandlung für eine Gallenblaseinfektion kann Verordnungmedikationen wie Antibiotika und schmerzlindernde Mittel, diätetische Änderungen und, in den strengeren Situationen mit einbeziehen, Chirurgie, um die Gallenblase zu entfernen.

Gallensteine sind die meiste gemeinsame Sache der Gallenblaseinfektion. Gallensteine sind die verhärteten Massen, die Steinen oder Kieseln, die, ähneln innerhalb der Gallenblase gebildet werden. Diese Steine sind normalerweise ziemlich klein, aber sie können genug groß werden, um eine Blockierung zu verursachen. Diese Blockierung kann zu eine Gallenblaseinfektion führen. Medizinische Tests wie ein CT scannen, oder Abdominal- Ultraschall kann durchgeführt werden, um das Vorhandensein der Gallensteine zu bestätigen.

Die Symptome einer Gallenblaseinfektion können plötzlich erscheinen oder über eine Zeitdauer von einigen Tagen sich entwickeln. Häufig glaubt das Leidende den Schmerz im oberen rechten Teil des Abdomen. Diese Schmerz strahlen häufig zur rechten Schulter aus. Eine erhöhte Körper Temperatur Mai oder Mai anwesend nicht sein. Viele Leute erfahren ein konstantes Gefühl von Übelkeit, das zu das Erbrechen manchmal führen kann.

In vielen Fällen kann eine Infektion der Gallenblase mit Antibiotika und Schmerzmedikation erfolgreich behandelt werden. Wenn die Infektion regelmäßig zurückgeht, oder wenn es Komplikationen gibt, können konkurrenzfähigere Behandlungwahlen betrachtet werden müssen. Alle Abdominal- Schmerz, die plötzlich angeht oder unerträglich wird, besonders wenn sie von einem Fieber begleitet werden, sollten einen Doktor sofort berichtet werden. Wenn sie unbehandelt gelassen wird, kann eine Gallenblaseinfektion die Gallenblase veranlassen zu brechen und Giftstoffe in den Blutstrom so freigeben. Eine lebensbedrohende Infektion, die als Brand bekannt ist, kann dann sich entwickeln.

Die Chirurgie, zum einer angesteckten Gallenblase zu entfernen ist ein verhältnismäßig allgemeines medizinisches Verfahren. Diese Art der Chirurgie ist gewöhnlich auf einer Patientbasis erfolgt, obgleich einige Situationen eine beteiligtere Art chirurgisches Verfahren genannt geöffnete Chirurgie erfordern. Dieses ist wahrscheinlicher, notwendig zu werden, wenn die Gallenblase gebrochen wird, oder wenn Brand anwesend ist. Der Patient, der geöffnete Chirurgie verbringt durchmacht häufig, einige Tage im Krankenhaus und das Gesamtwiederaufnahme Zeit letzten Mai einige Wochen länger als bei Patienten, die das Patientverfahren gehabt haben.

hp'; ?>