Was ist eine Gaze-Auflage?

Eine Gazeauflage ist ein Stück Gazegewebe benutzt, um eine Wunde zu schützen und zu polstern, um Blut oder andere Flüssigkeiten aufzusaugen, Salben anzuwenden oder reinigenflüssigkeiten, wie Reibungsspiritus oder Jod, zu einer Wunde oder zu einem Aufstellungsort des Schnitts zu reiben. Gaze ist eines dünnen, lose gesponnenen Gewebes des Lichtes, das allgemein von der Baumwolle gebildet werden oder einer synthetischen Faser, obwohl sie von anderen Materialien, wie Seide gebildet werden kann, außerdem. Die meisten Gazebehandlungen sind nicht-anhaftend und können trocken, feucht sein oder imprägnierten. Sterile Auflagen werden für viele medizinischen Zwecke, besonders auf geöffneten Wunden benutzt, aber nicht sterile Auflagen können für die Polsterung, das Säubern und die saugfähigen Bereiche benutzt werden, die von der Infektion weniger gefährdet sind.

Eine Gazeauflage hat im Allgemeinen eine lose geöffnete Webart, in der angrenzende Verzerrungen zusammen über dem einschlag verdreht werden und erlaubt, dass Flüssigkeiten von der Wunde, in die Fasern, in das gemeine weg aufgesogen zu werden oder durch in andere saugfähige Materialien im wound’s Kleiden geführt werden. Nichtgewebte Gaze pads’ Fasern werden zusammen betätigt, um einer Webart zu ähneln. Sie sind diskutierbar weniger Absorptionsmittel, aber haben den Nutzen des Lassens von weniger Fasern nach in einer Wunde, wenn sie entfernt werden. Die Größe der Lücken kann abhängig von dem dressing’s Zweck sich erstrecken. Zusätzlich zu den Auflagen umfassen Gazebehandlungen Schwämme, Seile, Rollen, Bänder und Streifen, jeder mit unterschiedlichem Nutzen und Funktionen.

Eine trockene Gazeauflage ist häufig benutzt, von einer geöffneten Wunde zu bedecken, zu polstern und aufzusaugen, die übermäßiges Exsudat leckt. Exsudat ist eine Flüssigkeit, wie Blut oder pus, vom Kreislaufsystem, das zum Aufstellungsort einer Infektion, der Verletzung oder der Entzündung kommt. Ölerfilze einer trockene Gazeauflage weg diese Feuchtigkeit. Dieses ist wichtig, weil, obwohl eine Wunde bedeckt werden müssen kann, um sich gegen äußere Infektion zu schützen, übermäßige Feuchtigkeit Einweichung verursachen kann, worin die umgebende Haut durch gleich bleibende Feuchtigkeit beschädigt wird und gegen Infektion empfindlilcher wird. Auch eine trockene Gazeauflage fördert die Anordnung einer Kruste, eine harte Fibrinbedeckung über der Wunde, die die Wunde von der fremden Infektion abschirmt und das interne Heilen erlaubt zum aufzutreten.

Eine nasse Gazeauflage ist entworfen, um Feuchtigkeit am Aufstellungsort der Wunde zu behalten. Die feuchte heilende Wunde wurde als annehmbare Behandlung 1962 bis zum Winter Georged. hervorgebracht, der fand, dass feuchte Bedingungen zum Heilen und zum Regrowth als das trockene Heilen über das Scabbing förderlicher waren. Diese Auflagen lassen Exsudat, das viele immunen Zellen zur Versammlung enthält, um sich gegen fremde Körper zu schützen. Die Feuchtigkeit, die Hormone und die Enzyme, die durch Exsudat fördert geholt werden auch, Epithelzellteilung oder das Wachstum einer äußeren Schicht des Gewebes, wie Haut. Dieses erleichtert Unannehmlichkeit während des Heilens und kann das Schrammen verringern.

Naßmachen, um Behandlungen zu trocknen kann auch verwendet werden, um mechanischen Debridement, den Abbau zu leiten des toten oder schädigenden Gewebes. Wenn sie entfernt wird, zieht die Gazeauflage auch die Toten oder das angesteckte Gewebe hinab. Diese Behandlungen kommen häufig in drei Schichten mit sehr losem spinnt. Die erste Schicht von der Haut wird mit salzigem gesättigt, wird die zweite Schicht mit Vaseline® imprägniert, und das Drittel ist eine trockene Gaze. Wenn es entfernt wird, ist es ratsam, dass salzig wieder angewendet sein, um die Schmerz zu verringern.

Eine imprägnierte Gazeauflage wird mit einer Substanz hineingegossen, um zu helfen, wenn man, wie ein Antiseptikum, Hydrogele oder eine hypertonic salzige Lösung heilt. Antibiotische imprägnierte Auflagen, wie die silbernen hineingegossenen Auflagen, die auf Brandopfern häufig benutzt sind, werden benutzt, um Wunden sauber zu halten und Infektion zu kämpfen. Hypertonic salzige imprägnierte Behandlungen werden mit Natriumchlorid hineingegossen, das Ölerfilzfeuchtigkeit weg von Wunden mit übermäßigem Exsudat. Diese Auflagen sollen nicht ununterbrochen verwendet werden, da Wunden einen bestimmten Betrag Feuchtigkeit und die immunen Eigenschaften des Exsudats benötigen zu heilen.