Was ist eine Geburtsurkunde?

Eine Geburtsurkunde ist eine Bezeichnung der amtlichen Urkunde individual’s datieren und Position der Geburt und anderer Informationen in Bezug auf Identität. Sie verwendet, um eine person’s Eignung für verbriefte Rechte wie Staatsbürgerschaft zu prüfen. Die meisten Nationen erfordern die Austeilung einer Geburtsurkunde aus diesem Grund, obgleich in der Praxis viele Leute Schuld zum Krieg oder andere Infrastrukturausgaben undokumentierte gehen. Viele Regierungen erlauben Leuten, um Kopien ihrer Geburtsurkunden, die, um angefordert andere gesetzliche Dokumente zu erwerben, wie Pässe zu bitten.

Aufzeichnungen der Geburt angefordert worden für Hunderte Jahre, besonders durch Nationen mit in hohem Grade hergestellten Hierarchien n. Die alten Reiche von Ägypten, von Griechenland und von Rom erforderten solche Aufzeichnungen für Steuer und Militäreinberufungzwecke. Beginnend in den 1500s, dokumentierte England solche Informationen in den Kircheaufzeichnungen. In den neueren Jahrhunderten entwickelte England ein GeburtsKennzeichnungssystem, das das Modell für andere Nationen um die Welt zur Verfügung stellte.

In den meisten Nationen angefordert die medizinische Fachkraft, die hilft, eine Geburt durch Gesetz t, eine Geburt mit der passenden Regierungsagentur zu registrieren. Diese Agentur behält die Aufzeichnung der Geburt unbestimmt. Eine Geburtsurkunde ist nicht diese amtliche Aufzeichnung; es ist Beweis, den die Regierung erlaubterweise bestätigt oder, die Informationen in der Geburtsaufzeichnung bestätigt. In den Nationen wie den US, muss die Geburtsurkunde von einem Regierungsbeamten offiziell notariell abgeschlossen werden, um solchen zugelassenen Beweis festzusetzen.

Die Informationen, die in einer Geburtsurkunde enthalten, können das Datum und die Position der Geburt, die Namen der Eltern und die Identität des Geschenkes der medizinischen Fachkraft umfassen. In vielen Nationen sind diese Informationen für die Festlegung der verbrieften Rechte wesentlich; z.B. ist jedes mögliches Kind, das in den Vereinigten Staaten geboren, für US-Staatsbürgerschaft, unabhängig davon die parents’ Nationalitäten geeignet. Die Geburtsurkunde festlegt auch Geburtsdatum egt, das eine person’s Eignung für das Fahren, Militärdienst und Abstimmung- oder Verbindungsrechte feststellen kann.

In vielen Ländern kann eine Person um eine Kopie einer Geburtsurkunde bitten, die angefordert, Identität festzulegen. In den Vereinigten Staaten und in einigen anderen Nationen versiegelt Geburtsaufzeichnungen, wenn ein Kind angenommen; die angenommene Person kann eine Annahmebescheinigung, die die meisten erforderlichen zugelassenen Informationen einschließt, aber nicht die Identität der Geburtseltern anstatt fordern. In anderen Nationen wie Senegal, in denen Geburtsinformationen verloren worden sein oder nie notiert worden sein können, können Einzelpersonen solche Informationen rückwirkend registrieren. Trotz dieses sind Millionen Kinder jedes Jahr wegen des Krieges, der Immigration oder eines Mangels an amtlichen Verwaltungskörpern nicht registriert.

nwärter für eine Geburtsmitteanlieferung, wenn Sie nicht hohen Blutdruck oder Diabetes und eine vorhergehende cesarean oder uterine Chirurgie nie gehabt zu haben haben. Es ist sicherer, an einem Krankenhaus zu entbinden, wenn Sie mehrere Babys tragen, in Arbeit vorzeitig einsteigen oder Preeclampsia entwickeln oder wenn das Baby in einer Fehlstellung für Anlieferung ist, wie die Hinterteilposition.

Sobald you’ve die Wahl traf, um in einer Geburtsmitte zu liefern, mit der nationalen Verbindung der Niederkunft-Mitten auf Empfehlungen überprüfen. Die Geburtsmitte, die Sie wählen, sollte von der Kommission zu einer Beglaubigung der Geburts-Mitten beglaubigt werden. Um um eine mögliche Geburtsmitte nach ihrem Unterstützungsplan nach Komplikationen während der Anlieferung bitten.

Ein wichtiges Detail, zum ungefähr zu bitten ist, ob Ihre Hebamme Privilegien am Unterstützungskrankenhaus hat, damit sie fortfahren kann, Ihre Anlieferung zu unterstützen, wenn Sie gebracht. Sie sollten Ihren Unterstützungsarzt auch treffen, um festzusetzen, wenn er oder sie ein guter Sitz mit Ihrer Pers5onlichkeit sind. Eine der wichtigsten Fragen zum zu bitten, bevor Sie entscheiden, in einer Geburtsmitte zu liefern, ist, ob Ihr Krankenversicherungplan eine Geburtsmitteanlieferung umfaßt.