Was ist eine Geldbeutel-Schnur Naht?

Eine Naht kann zum medizinischen Layperson als Heftung oder Heftungen häufiger bekannt. Diese sind tatsächliche Heftungen, wie das Nähen, using eine Vielzahl der Materialien und der Fasern, die eingesetzt werden können, um Wunden zu schließen. Einige Wundschliessentechniken existieren, und welche Art bevorzugt ist, durch die Chirurgpräferenz und -bereich schwanken kann, die genäht. In einigen Fällen angezeigt eine bestimmte Art Heftung genannt eine Geldbeutelschnur Naht t.

Die grundlegende Technik für die Ausführung einer Geldbeutelschnur Naht ist, in einem Kreis um eine Wunde zu nähen oder Körperteil zu öffnen, das Schliessen benötigt. Sobald der Kreis abgeschlossen, gezogen die zwei Enden des Nahtmaterials zusammen, um Haut, Organe oder andere genähte Bereiche zum Abschluss zu verursachen. Manchmal könnte ein Chirurg zwei Kreise mit der Geldbeutelschnur Nahttechnik verursachen, und diese konnte das offene Gebiet verursachen, das Schliessen erfordert, auf sich umzuwandeln, das einen festeren und sichereren Closing verursachen kann. Die Analogie zu einem Geldbeutel ist einfach, zu verstehen, wann Leute an einen Drawstringgeldbeutel als denken, kann zusammen mit einer einzelnen Schnur gezogen werden, die durch die Oberseite des Geldbeutels verlegt.

Es gibt viele Male, als Geldbeutelschnur Naht in einer Chirurgie bevorzugt ist. Es kann am anwendbarsten sein, wenn Leute ein hohles Organ oder jede mögliche Form der runden Wunde oder des Defektes schließen. Manchmal benutzt diese Form des Nähens, um kleine Defekte im Herzen wie einem geöffneten Patent ductus zu reparieren, aber sie kann für Darmchirurgie besonders angezeigt werden und die gelassenen Öffnungen schließen, wenn ein Organ wie der Anhang entfernt.

Diese Form des Nähens könnte wenige Anwendungen auf der skin’s Oberfläche haben, weil das Schliessen die Haut ergeben könnte, die nicht gleichmäßig zusammen gesetzt. Dieses konnte das grössere Schrammen bedeuten. Einerseits gibt es einige Doktoren, die für seinen Gebrauch befürworten, wenn sie gutartige Hautkrebse entfernen und angemessene Resultate im Aussehen für Patienten nach Abbau zitieren. Position auf dem Körper könnte unterscheiden, und die unwahrscheinlichen it’s eine Geldbeutelschnur Naht benutzt auf dem Gesicht nach Abbau eines großen Hautkrebses.

Die Geldbeutelschnur Naht ist eine vieler Arten Nähte, die benutzt werden konnten, um eine Wunde zu schließen und sie veranschaulicht die große Verschiedenartigkeit, die in den Wundschliessenwahlen existiert. Manchmal sogar geschlossen große chirurgische Wunden nicht mit irgendeiner Form der Heftungen und Doktoren w5ahlen andere Schliessentechniken mit chirurgischen Heftklammern oder chirurgischem Kleber. Jedoch für runde Wunden und in einer Vielzahl anderer Fälle, kann diese Technik am angebrachtesten sein.