Was ist eine Gesundheits-Einschätzung?

Eine Gesundheitseinschätzung ist im Allgemeinen eine oder mehrere Tests, die von einem Doktor oder von anderem Gesundheitspraktiker wie einem Psychologen durchgeführt werden, um Status von psychischen Gesundheiten abzumessen. Sie Mai oder Mai, nicht in der Lage zu sein, Geistesausgaben oder Änderungen im Geistesverhalten von anderen Bedingungen genau zu bestimmen mag Verletzung. Normalerweise ist es ein Schnappschuß einer person’s psychischen Gesundheit an einem bestimmten Zeitraum in der Zeit, und jeder Schnappschuß ist unterschiedlich und kann von den verschiedenen Bestandteilen enthalten werden. Diese Abbildungen oder Einschätzungen können nützlich sein, selbst wenn nicht völlig genau oder abschließend, weil sie Notwendigkeit bedeuten können, Gesundheitsausgaben weiter nachzuforschen.

Wie vorher angegeben, konnten einige Stücke und Teile zu einer Gesundheitseinschätzung. Doktoren konnten mit einer routinemäßigprüfung der körperlichen Gesundheit anfangen und nach allen möglichen Ausgaben suchen, die das Denken oder Verhalten auswirken konnten. Prüfungen konnten Blutprüfung umfassen, oder andere scannt, wenn es, wie Elektroenzephalogramme oder magnetische Resonanz- Darstellung benötigt wird, wenn Gehirnverletzung vermutet wird. Eine körperliche Prüfung wird nicht immer und umfangreiches Scannen isn’t immer Teil dieser Tests, irgendein durchgeführt.

Während der Doktor eine körperliche Prüfung bildet, stellen er oder sie Patienten Frage normalerweise über Gesundheit, Verhalten, Drücke bei der Arbeit oder Haus, und er kann prüfen Sachen wie Fähigkeit, sich Wörter oder an Daten zu erinnern oder Bewusstsein der anwesenden Ereignisse wie, wer der Führer des Landes ist. Psychologen oder andere Gesundheitsfachleute konnten mit diesen Fragen einfach anfangen und eine körperliche Prüfung verzichten. Ein Interesse auf viele Gesundheitsstörungen ist das Risiko, dass Patienten Selbstmord festlegen können. Es ist sehr wahrscheinliche Leute wird gebeten, wenn sie dieses anwesende Drängen haben, oder wenn sie versuchten Selbstmord in der Vergangenheit haben. So schwierig, wie sie, diese Fragen zu beantworten sein kann, ist Ehrlichkeit wichtig, weil sie den Schlüssel zum Erhalten der Behandlung halten kann, die hilft.

Vor oder nach dem Sprechen mit einem Doktor oder einem Psychologen, konnten Leute gebeten werden, bestimmte Tests oder Fragebögen zu nehmen, die gegenwärtigen Geistesstatus beschreiben. Einige Leute machen umfangreiche Intelligenzprüfung durch. Andere verbringen einige Minuten Fragebögen ergänzend oder beantworten mehr Fragen von der medizinischen Fachkraft.

Ausfüllungsformulare, die Leute gebeten werden, auszufüllen, können in Fragen und in Aussehen schwanken. Leute konnten diese Formen benutzen, um Gefühle des Tiefstands zu veranschlagen, konnten Angst oder suicidality oder Fragen über eine Form fragen, ob die Person das Sehen oder Hörensachen gewöhnt wird, die anderes Leute don’t hören oder sehen.

Tatsächlich in einigen Fällen füllen Leute routinemäßig eine dieser Formen, wenn sie Arbeit mit einem neuen Therapeuten oder einem Psychiater anfangen. Einige Leute sehen diese Fragebögen als kurze Version einer Gesundheitseinschätzung an. So bildet alleincan’t erklären alles über Krankheit und sie zweifellos werden schwierig durch die Ausgabe gebildet, dass Leute nicht immer in ihren Antworten wahrheitsgemäß sind.

Sobald eine Gesundheitseinschätzung komplett ist und besonders wenn überhaupt Art der Intelligenzprüfung des ernsten Bereichs auftrat, könnte sie einige Tage nehmen, damit Doktoren eine Diagnose feststellen. Nicht alle Leute können einige Tage warten, und eine einleitende Diagnose könnte eher gebildet werden, damit eine Behandlungsarten sofort beginnen konnten. Insbesondere möchte jedermann, das diese Einschätzung leitet, überprüfen, ob Leute, die möglicherweise Selbstmord sind, gefährlich wahnhaft, oder die möglicherweise Zeichen der ernsten Gehirnverletzung aufweisen, die Behandlung erhalten, die sie sofort benötigen. Die Aufwartung konnte negative Auswirkungen profund haben.

Gesundheitseinschätzung ist nicht vollkommen und in seinen Zusammenfassungen nicht immer korrekt. Da der Schnappschuß weitere Einzelheiten von der Behandlung erhält, könnte eine andere Diagnose für eine Gesundheitsbedingung gefunden werden, um passendere, ändernbehandlung zu sein. Insbesondere neigen bestimmte Krankheiten, schwierig notorisch zu sein, wie zweipoliges II zu bestimmen, welches häufig wie Tiefstand aussieht. Diese Einschätzungen sollten als der Ausgangspunkt von Diagnosen in der Geistesgesundheitspflege angesehen werden: groß nützlich, aber nicht immer endgültig.