Was ist eine Hauptkälte?

Eine Hauptkälte ist eine Vireninfektion, die in den Schleimmembranen der Nase vereinbart. Sie gekennzeichnet manchmal als eine “common Kälte, † und es ist ein sehr häufiger Anblick in den Wintermonaten in vielen Regionen der Welt. Diese Infektion ist normalerweise harmlos, obgleich sie einige Tage der Unannehmlichkeit für das Leidende verursachen kann, und sie löst eigenständig nachher herum 10 Tage.

Jemand mit einer Hauptkälte erfährt normalerweise eine runny Nase, zusammengepaßt mit Ansammlung, dem Niesen und Kopfschmerzen. Einige Leute erfahren ein mildes Fieber und wässrigen Augen, und Leute können vom Gefühl fluey sich beschweren oder im Allgemeinen unwohl. Der Schleim, der die Nase fließt, ist in der Farbe gewöhnlich frei. Einige Leute mit einer Hauptkälte finden, dass sie husten und haben heise Stimmen wegen des Schleimbratenfetts hinunter ihre Kehlen.

Schließlich überwältigt der Körper das Virus, das für die Infektion verantwortlich ist, sinkt Schleimproduktion, und der Patient kommt zum Normal zurück. Trinkende Lose Flüssigkeiten, besonders warme Flüssigkeiten, können bei einer Hauptkälte helfen, wie kann, bleibend in einer warmen und etwas feuchten Umwelt. Molkerei vermeiden, wird geraten, da dieses Schleimproduktion erhöhen kann, und Patienten finden können, dass Rest dem kalten Beschluss schneller hilft.

Wenn eine Hauptkälte hartnäckig ist, kann ein Doktor Decongestants und Schmerzmanagementmedikationen vorschreiben. Salzige Spülen oder Sprays in der Nase können auch helfen, den Schleim auszufüllen und Komfort zu erhöhen. Patienten sollten beachten, dass verlängerter Gebrauch der Decongestantspraydose zu eine Entzündung der Schleimmembranen in der Nase führt.

Es gibt Situationen, in denen eine Hauptkälte ernster werden kann. Bei einigen Patienten verschlechtert sich die Kälte in eine vollerblühte Kurveinfektion, in der die Kurveräum des Gesichtes angesteckt werden. Eine Hauptkälte kann zu eine Ohrinfektion auch führen. Während Ohr- und Kurveinfektion auf ihren Selbst manchmal lösen kann, kann ärztliches behandlung notwendig sein, besonders wenn die Bedingung für den Patienten besonders schmerzlich wird. Immunocompromised Patienten sind auch von den gefährlichen Komplikationen von einer Hauptkälte gefährdet.

Leute können ihre Wahrscheinlichkeiten des Entwickelns einer Hauptkälte, indem sie, dass ihre Hände regelmäßig gewaschen werden, und der Vermeidung des Kontaktes zwischen den Händen und dem Gesicht verringern sicherstellen. Dieses verringert auch auf der Verbreitung anderer Infektion. Jemand mit einer aktiven Hauptkälte kann über Kontakt mit anderen Leuten achtgeben auch wünschen, die, Infektion zu verbreiten zu vermeiden.