Was ist eine Jacksonian Ergreifung?

Eine Jacksonian Ergreifung, die auch eine fokale Ergreifung genannt wird, ist eine Art Gehirnstörung. Diese Ergreifungen beziehen elektrische Antriebe mit ein, die ein bestimmtes Teil des Gehirns schlagen und unkontrollierbare Tätigkeiten erzeugen. Jacksonian Ergreifungssymptome können abhängig von, welchem Teil des Gehirns erheblich schwanken betroffen ist. Die meisten Symptome sind unbeaufsichtigte Muskelkrämpfe, aber es gibt auch Jacksonian Ergreifungen, die in der Natur geistlich sind und ein person’s Verhalten oder einen emotionalen Zustand ändern können. Eine andere Art kann die internen Organe wirklich beeinflussen und Symptome verursachen, die die Einzelperson die he’s denken lassen, die irgendeine Art ernstes Problem wie ein Herzinfarkt haben.

Eine typische Jacksonian Ergreifung kann gelegentliche Muskelkrämpfe mit einbeziehen. Z.B. konnte eine Einzelperson seinen, Mund ohne in der Lage zu sein wiederholt zu öffnen und zu schließen beginnen zu stoppen, oder er kann finden, dass seine Handmuskeln ohne seine Steuerung festziehen. Diese Symptome sind normalerweise sehr temporär, und sie verschwinden nach einer kurzen Zeit.

Manchmal können die Symptome ein wenig weniger auf der Hand liegen, und sie können möglicherweise haben keine Ähnlichkeit zu, was die meisten Leute mit einer Ergreifung verbinden. Z.B. kann der Patient mit Tiefstand oder Glück plötzlich überwunden werden, weil ein Teil seines Gehirns angeregt wird, das jene Gefühle verursacht. Andere Patienten können merkwürdige Gefühle aus ihren Körpern heraus plötzlich erhalten, die sie Ekel erregend bilden, oder sie können schwindlig erhalten, weil ihr Herz Blut schnell als üblich pumpt. Zusätzlich gibt es einige Patienten, die merkwürdige Empfindungen auf ihren Körpern haben oder Gefühl in bestimmten Bereichen vorübergehend verlieren können.

Es gibt viele möglichen Ursachen für Jacksonian Ergreifung, aber die meiste gemeinsame Sache ist im Allgemeinen irgendeine Art Epilepsie. Eine andere Ursache ist Gehirntrauma. Manchmal kann Gehirntrauma resultierend aus einer Verletzung geschehen, aber es kann wegen des Sauerstoffentzugs oder eines internen Anreizes wie ein Anschlag auch geschehen. Festzustellen, was die Ursache ist, kann Doktoren beim Versuchen behilflich möglicherweise sein, Jacksonian Ergreifung zu behandeln, weil die Behandlungwahlen abhängig von der Quelle des Probleme erheblich schwanken können.

Viele Patienten werden mit grundlegenden Ergreifungsmedikationen behandelt. Wenn diese doesn’t Arbeit, Doktoren gezwungen werden kann, um chirurgische Methoden zu versuchen. Dieses kann Abbau der Teile eines person’s Gehirns, also die it’s mit einbeziehen normalerweise nur benutzt, in den Fällen wo die patient’s Lebenqualität groß beeinflußt wird. Für viele Patienten kann die beste Behandlung Lebensstiländerungen mit einbeziehen, die die Zahl Ergreifungen vermindern können, die, sie erfahren. Diese können diätetische Änderungen zusammen mit bestimmte Gewohnheiten wie das Rauchen und das Trinken aufgeben einschließen.

land Europa, Afrika und Indien ab.

Die Steckfassung jagen ist ein gemeiner Vogel während seiner Strecke Schnepfen, und es wird geschätzt, um eine weltweite Bevölkerung von 1 Million Vögeln zu haben. Die Größe und die Stabilität der Bevölkerung bilden es eine Sorte, die vom niedrigen Interesse in Gefährdung ausgedrückt betrachtet wird. Wie mit allen Sorten, die sein Sumpfgebiethaus jedoch teilen ist der Verlust des Lebensraums wegen der Entwässerung für die Landwirtschaft oder Torfextraktion eine potenzielle Bedrohung zur Steckfassung Schnepfen jagen.