Was ist eine Jod-Allergie?

Eine Jodallergie ist eine Allergie zu den Nahrungsmitteln oder andere Substanzen, die das Elementjod enthalten. Allergische Reaktionen auf Jod können für die schwanken, die durch diese Allergie beeinflußt, aber die strengste Reaktion ist anaphylaktischer Schlag, der tödlich ist, wenn er nicht schnell behandelt. Weniger-strenge allergische Symptome wie Asthma, Übelkeit und Fieber können resultierend aus einer Jodallergie auch auftreten. Die meisten Doktoren denken, dass Jodallergie extrem selten ist, und häufig verwirrt für Allergien zu anderen Substanzen.

Vor der Ausführung der Kontrastfärbung Doktoren müssen auf eine Jodallergie, zu einem Patienten zuerst prüfen, wegen der möglichen strengen Reaktion, welche die Färbung verursachen könnte. Abgesehen von der Allergie selbst, sind einige Leute nicht imstande, das Jod von ihren Körpern effektiv zu entfernen. In diesen Fällen die Nieren, die normalerweise überschüssige und überschüssige Flüssigkeit vom Körper reinigen, Ausfallen, zum des Jods, mit dem Ergebnis der erhöhten Niveaus während des Körpers zu entfernen. Tests sind notwendig, weil eine bekannte Allergie zu etwas wie Schalentieren nicht genügender Grund ist, den Gebrauch der jodierten Kontrastfärbung zu verzichten.

Nicht alle Leute, die eine Allergie zu einigen Sachen haben, die Jod enthalten, sind zu allen Sachen allergisch, die tun. Jemand, das zum Schalentier allergisch ist, das Jod enthält, kann möglicherweise nicht zu einem aktuellen Antiseptikum allergisch sein, das Jod enthält, z.B. Dieses scheint, aber nicht eingängig, nur weil eine Allergie zum Jod selbst so selten ist, dass sie nicht allgemein ist, auf sie zu prüfen. Jod ist ein wesentlicher Nährstoff, der in den kleinen Mengen für korrekte Schilddrüsefunktion notwendig ist. Was häufig gesehen, da eine Jodallergie wirklich unterschiedliche etwas viel ist.

Wenn jemand eine allergische Reaktion zu den Schalentieren hat, ist sie selten wegen des Jods selbst, aber wegen eines Muskelproteins, das in diesen Arten der Seetiere vorhanden ist. Das Vorhandensein des Jods in den Schalentieren ist fast insgesamt Nebensächlichkeit zum tatsächlichen Allergen. Ähnlich wenn eine allergische Reaktion, zum der Färbung zu kontrastieren auftritt, ist dieses wegen anderer Bestandteile der Färbung eher als das Jod. Schließlich enthält die Jodlösung, die als Antiseptikum benutzt, mehr als gerade Jod, und es ist das Vorhandensein dieser anderen Bestandteile, das die Reaktion verursacht.

Es ist auch, dass die mit einer so genannten Jodallergie fast nie gefunden, um zum Jodid allergisch zu sein, eine etwas andere Substanz erwähnenswert, die natürlich durch den Körper produziert. Jodid ist ein Ion, das aus einem Jodatom mit einer einzelnen negativen Gebühr besteht und anzeigt ein Extraelektron -. Dieses Ion darstellt vieler Mittel er, von denen einige in den kleinen Mengen zum Tabellensalz hinzugefügt, um Jodmangel zu verhindern.