Was ist eine Karotisarterien-Zerlegung?

Eine Karotisarterienzerlegung ist Beschwerden, in denen die Wände von einer der Karotisarterien im Ansatz anfangen zu trennen und herstellt einen kleinen Beutel des Gewebes el, in dem Blut ansammelt. Diese Bedingung kann bei einigen Patienten extrem gefährlich sein. Behandlungwahlen können Medikationen umfassen, um Gerinnen zu verhindern, zusammen mit chirurgischer Reparatur des Behälters, abhängig von der genauen Position und der Schwierigkeit.

Die Bedingung beginnt mit einem kleinen Riss im Futter der Arterie und lässt Blut zwischen, dem Futter und dem der äußeren Schichten zu vereinigen beginnen. Im Laufe der Zeit kann die Größe des Risses erhöhen. Dieses kann zu einer Ausschließung der Karotisarterie oder zu die Anordnung eines Klumpens führen. Der Klumpen kann zum Gehirn lösen und reisen und einen Anschlag möglicherweise verursachen. Karotisarterienzerlegung ist eine verhältnismäßig seltene Ursache des Anschlags, aber gewesen als mögliches Angeklagtes in den Leuten alles Alters fingrig.

Ursachen der Karotisarterienzerlegungen mit.einbeziehen normalerweise Belastung zum Ansatz iehen, wie gesehen in Whiplashverletzungen, in energische athletische Verletzungen und in übermäßige Dehnungen des Ansatzes. Patienten können die Schmerz im Ansatz, ein Klingeln in den Ohren und Betäubung beachten. Wenn die Bedingung einen Anschlag verursacht, können slurred Rede, Mangel an Muskelsteuerung und Durcheinander auftreten.

Eine medizinische Darstellungstudie benannte ein Angiogramm, in dem Indikatorfärbung auf einen Schirm eingespritzt und gefolgt, verwendet, um Karotisarterienzerlegung zu bestimmen. Die Färbung vereinigt um den Aufstellungsort der Zerlegung und das Versorgungsmaterial des Bluts aussieht über die Position verringert t. Für kleine Risse können Masse wie Blutverdünner Gerinnen zu verhindern genügend sein. Andere Patienten können eine Angioplastychirurgie benötigen, in der das Blutgefäß repariert und verstärkt, um Blut an die Karotisarterienzerlegung frei vorbeibewegen zu lassen.

Diese Arterien sind sehr wichtig und mögliche Blockierungen sind eine Ursache für beträchtliches Interesse. Leute auf Blutverdünnern oder andere Behandlungen für eine Karotisarterienzerlegung sollten sicherstellen, dass alle Sorgfaltversorger bewusst sind und regelmäßige Anschlussbehandlung auch empfangen sollten, um den Riss auszuwerten und zu sehen, wenn er ist, ändernd verbreitend oder in der Natur. Interventionen wie Chirurgie können später erfordert werden, wenn der Zustand des Patienten ändert.

Ähnliche Zerlegungen können in anderen Behältern des Körpers geschehen. In den Hauptbehältern die Aorta mögen, können sie extrem ernst sein und können eine medizinische Dringlichkeit festsetzen. Es kann ein mögliches Risiko des Abbruchs geben, in diesem Fall der Patient zum Tod in einigen Minuten bluten kann.

ermittelt und behandelt, wahrscheinlicher resultiert ein positives Resultat.