Was ist eine Membranhernie?

Eine Membranhernie ist- eine Art Geburtsschaden. Sie verursacht durch ein Loch in der Membrane, die geöffnet, während das Baby in der Gebärmutter sein Mutter entwickelt. Organe, die normalerweise im Abdomen anwesend sein, hervorstehen durch diese Öffnung diese.

Es gibt zwei Arten Membranhernien. Wenn die Hernie auf der linken Seite des Körpers anwesend ist, genannt es eine Bochdalek Hernie. Mit dieser Art der kongenitalen Hernie, hervorstehen der Magen und die Därme durch die Öffnung in der Membrane in den Brustraum en.

In einem Fall, in dem die anormale Öffnung auf der rechten Seite ist, bekannt es als Morgagni Hernie. Die Position des Lochs bedeutet, dass des die Leber und die Därme Babys hochschieben, anstatt, im Unterleib zu bleiben. Der zwei Arten der Membranhernien, ist- das Morgagni die seltenere Form. Es erklärt nur zwei Prozent aller Kästen.

Wenn ein Fötus entwickelt, bildet die Membrane irgendwo zwischen dem Siebtel und der zehnten Woche der Schwangerschaft. Wenn die Membrane nicht normalerweise entwickelt, oder ein Teil des Darmes in der Membrane verfangen, wenn es gebildet, kann eine Membranhernie bilden. Familiengeschichte spielt eine Rolle in der Wahrscheinlichkeit dieser Art des kongenitalen Hernieentwickelns. Wenn die Eltern bereits ein Kind mit einer Membranhernie gehabt, ihre Wahrscheinlichkeiten der Bedingung, die in einer folgenden Geburtszunahme anwesend ist.

Diese Art der Hernie kann während einer körperlichen Prüfung ermittelt werden, die kurz nach Geburt geleitet. Eine Brustradiographie kann bestellt werden, des die Membrane, die Lungen und Darm Kindes zu überprüfen. Eine Blutprobe, zum einer Idee der Fähigkeit des Babys zu erhalten zu atmen benannt ein Gas des arteriellen Bluts kann auch bestellt werden.

Sobald die Membranhernie bestimmt worden, zugelassen das Baby wahrscheinlich zur neugeborenen Intensivstation am Krankenhaus z (NICU). Einmal in das NICU, kann das neugeborene auf einen Entlüfter eingesetzt werden, um ihnen zu helfen zu atmen. Eine andere Wahl für Doktoren ist, das Baby auf eine Herz-/Lungenflügelüberbrückungsmaschine zu setzen, bis der Zustand des Kindes stabilisiert und die Membranhernie behandelt werden kann.

Chirurgie durchgeführt rnie, um das Loch zu schließen und die Membranhernie zu reparieren. Die Organe, die in die falsche Position bewogen, gesetzt, wo sie als Teil des Prozesses ursprünglich gewesen sein sollten. Die regelmäßiges zu fördern Anschlussarzttermine überwachen den Zustand des Kindes gebraucht eine Zeitlang nach der Chirurgie.