Was ist eine Nierenmasse?

Eine Nierenmasse ist ein Wachstum auf oder in der Niere. Solche Massen bestimmt häufig während der radiologischen Prüfung der Nieren oder der Umgebung, die für eine Vielzahl von Gründen geleitet werden können. Wenn eine Nierenmasse gekennzeichnet, ist es wichtig, sie auszuwerten, um festzustellen, ob zusätzliche medizinische Schritte unternommen werden müssen. Solche Massen können gutartig oder bösartig sein, und es gibt einige Behandlungwahlen, die, sie zu beschäftigen vorhanden sind.

Manchmal führen Symptome der Niereprobleme einen Doktor, einen Ultraschall oder ähnliche medizinische eine Darstellungstudie der Nieren zu bestellen, um nach Abweichungen zu suchen. Diese Symptome können das Schwierigkeitsurinieren, häufigen Urination, Weichheit im Abdomen und Elektrolytungleichheiten im Blut umfassen. In diesen Fällen zeigt eine Masse oben während der Darstellungstudie und kann ausführlich sehr freies mit Studien wie MRIs angesehen werden. In anderen Fällen gekennzeichnet die Masse während einer Studie aus ohne Bezuggründen, in denen Niereabweichungen vom Radiologeen beobachtet.

Eine Nierenmasse kann die Gestalt einer Zyste annehmen, in diesem Fall sie im Allgemeinen mit Flüssigkeit gefüllt und etwas Detritus enthalten kann, oder es kann ein festes Wachstum sein. Gutartige Tumoren auftreten manchmal in den Nieren n, aber ein festes Wachstum ist häufiger ein Zeichen einer Feindseligkeit, die adressiert werden sollte. Wenn die Darstellungstudie vorschlägt, dass die Masse fest ist, kann ein Doktor eine Biopsie empfehlen, um eine Probe der Masse für Analyse in einem Pathologielabor zu nehmen. Die Analyse kann verwendet werden, um festzustellen, welche Arten der Zellen in das Mass. mit.einbezogen.

Eine krebsartige Nierenmasse muss normalerweise entfernt werden. Abbau der gesamten Niere kann empfohlen werden, oder es kann möglich sein, eine Chirurgie durchzuführen, die Teil der Niere, abhängig von der Größe konserviert und Position der Mass.-zusätzlichen Behandlung wie Strahlung und Chemotherapie verwendet werden kann, um bösartige Zellen in den Hoffnungen zu töten, dass die Masse nicht nach diesen Behandlungen wiederkehrt.

Wenn die Nierenmasse scheint, gutartig zu sein, kann ein Doktor Überwachung des Mass. empfehlen, das gutartige Massen Nierefunktion noch behindern und andere Gesundheitsprobleme verursachen können, die sie einen Grund zur Besorgnis bilden können. Schließlich kann ein Patient Dialyse- oder Nieretransplantation fordern, eine ausfallen Niere zu ersetzen, wenn die Masse genug groß wächst oder nach einem Schlüsselbereich der Nieren zusammenstößt.