Was ist eine Pleural Unebenheit?

Eine pleural Unebenheit ist ein unterscheidender Ton, der während der Auskultation des Kastens gehört. Sie verursacht durch Friktion zwischen den pleural Membranen resultierend aus Verlust der Schmierung und anzeigt d, dass ein entzündlicher Prozess innerhalb des Kastens des Patienten auftritt. Pleural Unebenheiten können von einigen verschiedenen Beschwerden hinweisend sein. Das Interviewen des Patienten und der Abschluss einer Prüfung können einen Doktor mit mehr Informationen versehen, um in der Entwicklung einer Diagnose zu verwenden.

In den gesunden Einzelpersonen trennt eine Schicht Schmierung die pleural Membranen und lässt sie frei bewegen, während der Patient atmet. Wenn die Schicht von Schmierung verringert oder wegen der Entzündung verschwindet, aufbaut Friktion und die pleural Membranen reiben oder zerreiben gegeneinander. Der Ton einer pleural Unebenheit kann unterscheiden, aber häufig kratzend und quietschend sein. Er ist am wahrnehmbarsten, wenn der Patient innen oder heraus atmet. Wenn sie gebeten, tiefen Atem zu nehmen, kann die pleural Unebenheit des Patienten besonders wahrnehmbar sein.

Quietschende Töne im Kasten können mit einer pericardial Unebenheit auch verbunden sein, in der die Schichten des Gewebes, die das Herz umgeben, entflammt werden und gegeneinander reiben. Um zwischen den zwei Geräuschen zu unterscheiden, kann ein Doktor einen Patienten bitten einen Atem zu halten. Wenn die Töne fortfahren, verursacht sie durch eine pericardial Unebenheit. Wenn sie stoppen, bedeutet es, dass sie durch Entzündung in den pleural Membranen verursacht.

Pleurisy oder pleuritis, in dem das Rippenfell entflammt werden, ist eine gemeinsame Sache einer pleural Unebenheit. Diese Töne können mit Pneumothorax, Pneumonie und anderen Bedingungen auch verbunden sein, welche die Lungen mit.einbeziehen. Der Arzt auch hört auf Atemtöne, nimmt die Temperatur des Patienten, hört zum Herzen und durchführt andere Auswertungen zu den Versammlungsdaten über den Gesamtzustand des Patienten amt-. Blöcke der klinischen Zeichen, die mit einer pleural Unebenheit zusammengepaßt, können auf eine Diagnose zeigen, oder ein Doktor kann medizinische Tests und Darstellungstudien bestellen müssen.

Die Bedingungen, die entflammtes Rippenfell mit.einbeziehen, können für einen Patienten ernst sein. Behandlungwahlen unterscheiden, abhängig von der Ursache, aber können entzündungshemmende Drogen, Medikationen wie Antibiotika, um ansteckende Organismen zu töten und atmenbehandlungen einschließen, um Patienten zu helfen, frei zu atmen. Es ist wichtig, Behandlung für atmenprobleme zu empfangen. Wenn er unbehandelt gelassen, kann der Patient der ernsten Komplikationen schnell verschlechtern und gesetztes gefährdetes sein. Leute mit chronischen atmenstörungen wie Asthma sind für Komplikationen resultierend aus den Krankheiten besonders anfällig, welche die Lungen und die bronchialen Durchgänge mit.einbeziehen.

ural Erguss behandelt mit einem Verfahren, das Aspiration genannt, in der eine lange dünne Nadel in den pleural Raum eingesetzt. Überschüssige Flüssigkeit entfernt durch die Nadel. Ein Verfahren, das pleurodesis genannt, kann für Leute mit strengem, rückläufigem pleural Erguss durchgeführt werden. Während dieses Verfahrens geflossen Flüssigkeit aus dem pleural Raum, und chirurgisches Talkum oder eine andere entzündliche Substanz eingeführt in den Raum t. Die resultierende Entzündung verursacht Schwellen, das herauf die Schichten der pleural Membrane schließt, die die Lungen umgibt und verhindert, dass Flüssigkeit aufbaut.

Leute mit pleural Plaketten geraten auch, oben so bald wie möglich rauchen zu geben, falls zutreffend. Zusätzlich ist es wichtig, dass Atmungsinfektion, sogar kleine Infektion wie eine Kälte, sofort behandelt und sorgfältig überwacht. Wegen der verringerten Lungenflügelfunktion, kann solche Infektion ernst werden, wenn sie nicht behandelt.