Was ist eine Prellung?

Eine Prellung ist Verletzung zum Muskel, zum Knochen oder zum weichen Gewebe des Körpers. Sie resultiert normalerweise aus stumpfem Krafttrauma, und bestimmte Arten der Prellungen genannt einfach Quetschungen. Das meiste Leute won’t bilden es durch das Leben ohne die gelegentliche Quetschung, die vom Stoßen an etwas auftreten konnte. Ernstere Verletzungen, die Knochen beeinflussen, oder Muskel sehr bedeutend sein kann, aber eine kleine einfache Quetschung ist normalerweise von wenig Belang.

Wie erwähnt, gibt es drei verschiedene Arten Prellung, die auftreten können. Weiche Gewebeprellungen verursachen Hautentfärbung, da Blutgefäße direkt unter der Haut bluten können. Dieses kann einen virtuellen Regenbogen von Farben herstellen und eine Quetschung konnte braun, rot, blau, purpurrot oder Gelb schauen. Vorausgesetzt die Prellung klein ist und gefunden nicht in einem möglicherweise gefährlichen Bereich, wie dem Kopf, kann er keine Behandlung überhaupt erfordern. Das Quetschen kann herabgesetzt werden, indem man direkt Eis oder eine Kaltverpackung verwendet, nachdem eine Verletzung auftritt.

Manchmal scheinen Leute, weiche Gewebeprellungarten regelmäßig zu erhalten. Sie können möglicherweise nicht sogar verwirklichen, dass they’ve irgendeine Art Verletzung hatte, bis sie eine Quetschung beachten. Dieses könnte das Resultat des Nehmens von Sachen sein wie Antigerinnungsmittel, die das Blut verdünnen oder es Klumpen langsamer bilden können. Etwas Blutenstörungen wie Hämophilie konnten bedeutendes Bluten auch ergeben, das sehr große Quetschungen herstellt, und gelegentlich können Leute, die blutarm sind, Ausdehnung höher quetschen haben. Jedermann am höheren Risiko sollte doctor’s Richtungen für die Behandlung der kleinen Prellungen folgen; der Gebrauch des Eises empfohlen definitiv, und alle mögliche Verletzungen der Hauptnotwendigkeit, behandelt zu werden, wie möglicherweise lebensbedrohend.

Andere Arten Prellung können in den Leuten mit oder ohne Sonderbedingungen auftreten. Eine Muskelquetschung verletzt die Muskeln, und es kann einen wahrnehmbaren Klumpen am Aufstellungsort der Verletzung geben. Dieses kann das Einzwängen, Steifheit und die beträchtlichen Schmerz im betroffenen Bereich verursachen. Diese sind nicht in bestimmtem Kontaktsport selten, obwohl sie in anderen Einstellungen auftreten können.

Im Allgemeinen ist die strengste Art der Prellung die Knochenquetschung. Dieses isn’t ein tatsächlicher Bruch, aber sie können extrem unbequem sein. Leute können benötigen Röntgenstrahlen, alle gebrochenen Knochen durchzustreichen, weil die Schmerz streng sein können und er Bewegung hemmen kann, gerade während ein Bruch wurde. Eine strenge Knochenquetschung kann während einer sehr langen Zeit dauern, und Leute konnten körperliche Therapie fordern zu helfen, Strecke der Bewegung im Bereich der Verletzung zu konservieren oder zu erhöhen.

Die durchschnittliche kleine Prellung kann viel Behandlung möglicherweise nicht erfordern. Vermutete Muskel- und Knochenprellungen sind ernster und normalerweise Notwendigkeit, zur Aufmerksamkeit eines Doktors geholt zu werden. It’s sehr wichtig, dass das Quetschen festzustellen, auftreten kann, wenn ein gebrochener Knochen anwesend ist. Eine gebrochene Zehe kann den Fuß veranlassen, in der Farbe fast schwarz zu schauen. Während sollte die Aufwartung, um einen Doktor, Leute zu sehen der REIS-Behandlungsmethode (Rest, Eis, Kompression, Aufzug) folgen. Dieses kann auch befürwortet werden, nachdem doctor’s interessieren, um Komfort zu fördern und zu heilen zu erleichtern.