Was ist eine Pressung-Birne?

Eine Pressungbirne ist eine Vorrichtung, die benutzt werden kann, um anzusaugen oder Pumpenflüssigkeiten und -gase. In der medizinischen Gemeinschaft gibt es einigen unterschiedlichen Gebrauch für Pressungbirnen, von altmodischem Blutdruck cuffs zu den Ambu-Beuteln, die benutzt werden, um Patienten zu lüften, die nicht auf ihren Selbst atmen können.

Die Pressungbirne besteht aus einem Ballon, der vom steifen Material hergestellt wird. Wenn jemand auf der Birne zusammendrückt, wird das Luft- oder Flüssigkeitsinnere hinausgedrängt. Das Freigeben des Ballons saugt Luft- oder Flüssigkeitsrückseite innen. Ein Ventil auf der Öffnung kann auch benutzt werden, um den Fluss der Luft oder der Flüssigkeit zu justieren, wenn es benötigt wird. Auf eine Weise ist die Pressungbirne ein Beispiel einer einfachen Pumpe, und diese Vorrichtungen können tatsächlich auf diese Art benutzt werden.

Mit Sachen Blutdruckpumpen mögen und Beutelventilschablonen, die Pressungbirne wird als Pumpe benutzt, um Luft zu zwingen. Pressungbirnen können für kontrollierte Aspiration der Gase oder der Flüssigkeiten auch benutzt werden, wenn der Benutzer die Birne freigibt, genug, um etwas aufzusaugen.

Eine geänderte Version des squeezebulb kann auf den Pasteur Pipette- oder Augentropfenzähler auch gesehen werden. In diesem Fall wird die Birne zu einem steifen Schlauch angebracht, und die Birne kann zusammengedrückt werden und freigegeben werden, um Flüssigkeiten zu bringen. Manchmal flüssige Medikationen werden mit einem eyedropper für Verwaltung verpackt, und diese Vorrichtungen werden auch in den Labors benutzt, um Flüssigkeiten zu bringen und zu manipulieren. Während, genaue Mengen zu steuern hart ist, diese Vorrichtungen unpassend herstellend für Maße, können viele anderen Aufgaben mit einem Augentropfenzähler erfüllt werden.

Pressungbirnen werden gebildet normalerweise vom Gummi, weil er flexibel und stark ist und bilden ihn passend für diese Art der Anwendung. Alternative Materialien sind für Gebrauch mit Patienten vorhanden, die Kontaktdermatitis haben oder Fluglinien, entzündung zu verursachen zu vermeiden die Latexallergien. Diese Versionen neigen, nicht außerdem zu halten, weil sie steifer als die Latexprodukte sind, die in einer traditionelleren Pressungbirne benutzt werden. Jedoch kann Haltbarkeit möglicherweise nicht ein Interesse sein, da viele Pressungbirnen sind entworfen, Wegwerf zu sein.