Was ist eine Respirator-Patrone?

Eine Respiratorpatrone ist ein austauschbarer Bestandteil eines Respiratorfilters, entworfen, um Partikeln einzuschließen und ersetzt zu werden, wenn sie oder nicht mehr Funktionen verstopft. Respiratorpatronen können auch entworfen werden, um verschiedene Arten von Gefahren einzuschließen und Leuten erlauben, Patronen für unterschiedliche Umwelt zu ändern. Diese Respirator-Versorgungsmaterialien sind von den Firmen, die Respiratoren einschließlich medizinisches bilden und verkaufen, vom Aufbau und von den wissenschaftlichen Versorgungsmaterial-Firmen vorhanden. Es ist wichtig, eine Respiratorpatrone vorzuwählen, die entworfen, um mit einem spezifischen Respiratorprodukt zu arbeiten, um glatten Betrieb sicherzustellen.

Respiratoren entworfen, um reine Luft an eine Person in einer Umwelt zu liefern, in der die Luft gefährlich, wegen der Chemikalien, der Partikeln und anderer Quellen der Verunreinigung zu atmen ist. Sie angefordert durch Gesetz in einigen Einstellungen, wie biologischen Forschungsanlagen, in denen Leute mit gefährlichen Organismen arbeiten, und empfohlen stark in andere, um die Fluglinien vor den Gefahren zu schützen, die von Sägemehl zu Ruß reichen.

Respiratorpatronenpassen in den Filter auf der Frontseite des Respirators. Filter können geöffnetes, abhängig von Entwurf reißen oder schieben und Leuten erlauben, verschmutzte Patronen zurückzuweisen und die frische einzusetzen. Die Filter können die Anzeigen haben, zum des Trägers, wenn sie nahe dem Ende ihrer Lebenszeit, sind eine Eigenschaft zu alarmieren, die entworfen, um Leute anzuregen, eine Respiratorpatrone zu ersetzen, sobald es nicht mehr richtig funktioniert und bevor es verstopft und verhindert, dass Luft den Respirator kommt.

Patronen haben verschiedene Bewertungen, abhängig von den Bedingungen, die sie für entworfen. Meiste Partikeln von der Luft herausfiltern, und sie können für spezifische Einstellungen bestimmt werden wie Bereiche, wo Leute mit Chemikalien und Gasen arbeiten, in denen Dämpfe eine Ausgabe sind. Das Verpacken für die Respiratorpatrone sollte Hinweise über seinen Verbrauch und Farbencode einiger Firmen zur Verfügung stellen oder die Patronen selbst stempeln, um ihn einfacher zu bilden, damit Leute die rechte Patrone für eine gegebene Anwendung kennzeichnen.

Kosten für diese Bestandteile unterscheiden. Einige sind, während andere preiswerter sein können, abhängig von den Einstellungen sehr teuer, die sie für entworfen. Massendiskontsätze können von einigen Firmen vorhanden sein und die Kosten der Respiratorpatronen und anderer Sicherheits-Versorgungsmaterialien sind eine gesetzmäßige Betriebsausgabe, wenn diese Vorrichtungen an dem Arbeitsplatz benutzt und bilden es absetzbaren Unkosten. Für Einzelpersonen, die Respiratoren für Hauptverbesserungsprojekte und andere Aufgaben benötigen, ist es manchmal möglich, freie Respiratoren und Patronen von den Organisationen des öffentlichen Gesundheitswesens zu erhalten. Zusätzlich können Aufbaulieferanten Versorgungsmaterialien zu den Kunden mit bestimmten Käufen manchmal kostenlos austeilen, um Leute anzuregen, Fluglinienschutz beim Arbeiten zu verwenden mit gefährlichen Substanzen.