Was ist eine SIDS Matratze?

Die Matratzen, die entworfen sind, um plötzlicher Säuglingstodessyndrom zu verhindern, (SIDS) werden hergestellt, um zu helfen, diese Bedingung am Auftreten zu verhindern. Hersteller der SIDS Matratze und anderen solchen Produktanspruches, die die giftigen Nervengase, die in den herkömmlichen Krippematratzen produziert werden, die Primärursache von SIDS sind. Die Matratzen, die für SIDS Verhinderung bestimmt sind, stützen nicht die Schimmelbildung, die zu diesen Gasen beitragen, und sie häufig werden ohne feuerverzögernde Chemikalien gebildet.

Das plötzlicher Säuglingstodessyndrom, häufiger gekennzeichnet als SIDS, ist- der plötzliche und unerklärte Tod eines Kindes unter einem Lebensjahr. Das Aufkleber “SIDS† wird erst nach eine vollständige Untersuchung der Todesszene gegeben und eine Autopsie wird durchgeführt, um alle logischen Todesursachen durchzustreichen. SIDS ist die führende Todesursache im ersten Jahr des Lebens, obgleich es in den Kindern zwischen dem Alter von zwei und vier Monaten am vorstehendsten ist.

Eine SIDS Matratze ist eine Säuglingskrippe- oder Korbwiegematratze, die, um Weggasen zu verhindern entworfen ist und Schimmelbildung zu widerstehen. Eine der Theorien auf der Ursache von SIDS gibt dass eine allgemeine Haushaltsform, die in den meisten Matratzen, in den Mähdreschern mit Arsen und in anderen Chemikalien, die als Flammerückhalter benutzt werden ansammelt, an und produziert giftige Nervengase. Es gibt irgendeine Debatte, obwohl, an, ob die kleine Menge der Form vorhanden in einer child’s Matratze genügend genug sein würde, große genug Gasquantitäten zu produzieren, um Tod zu ergeben.

Die Idee hinter einer SIDS Matratze ist, die Produktion dieser Gase an erster Stelle zu vermeiden. Die Matratzen entweder enthalten sehr wenige oder keine Chemikalien, damit die Form nichts hat, mit zu reagieren, oder sie widerstehen Schimmelbildung. Diese Matratzen können kostspielig sein, weil, um mit Regierungsfeuer-Sicherheitsnormen ohne Chemikalien einzuwilligen, natürlich feuerbeständige Gewebe benutzt werden müssen. Dieses schließt im Allgemeinen organische Baumwolle und bestimmte andere Materialien ein.

Die Theorie des giftigen Gases für SIDS ist weit durch herkömmliche Medizin abgeschossen worden, obgleich die Forscher, die diesen Theorieanspruch stützen, dieses an einem Wunsch nach Geld liegt. Organisationen empfangen Millionen jedes Jahr, um ihre Ursachen zu stützen, und Antragsteller der Theorie des giftigen Gases behaupten, dass, wenn die Ursache von SIDS gefunden wird, diese Kapital für SIDS Organisationen anhalten. Es gibt auch einige Studien, die die Theorie des giftigen Gases kündigen.

Viele Verfechter des SIDS Matratzekonzeptes glauben auch an die Verpackung der Matratzen mit dem Polyäthylenbedecken. Dieses ist eine Art Plastik, der zum Halten in den giftigen Gasen fähig ist, damit sie ein Baby nicht erreichen können. Ein Argument gegen diese Theorie gibt an, dass die Gase sehr schwer und Wanne zum Fußboden irgendwie sind. Die Hersteller der Matratzeabdeckungen entwarfen zu diesem Zweck Anspruch, dass keine Todesfälle für die Kinder berichtet worden sind, die auf einer richtig bedeckten Matratze schlafen. Anweisungen für die Verpackung einer Matratze werden auf vielen Kleinweb site gefunden.

Gegründet auf der meisten medizinischen Forschung, gibt es keine Heilung oder bekannte Ursache von SIDS. Es gibt verschiedene Theorien und es ist wahrscheinlich, dass es nicht eine spezifische Ursache aber eine Kombination der Faktoren gibt, die diese Kinder veranlassen zu sterben. Obgleich Gebrauch der SIDS Matratzen nicht nachgewiesen worden ist zu arbeiten, haben keine Verletzungen, die von ihrem Gebrauch irgendein berichtet werden. Eltern sollten alle notwendige Forschung durchführen, wenn sie eine Entscheidung auf SIDS Verhinderungtechniken treffen.