Was ist eine Sacroiliac Belastung?

Sacroiliac Belastung ist ein schmerzliches Festziehen der Ligamente, die die sacroiliac Verbindungen stützen (SI-Verbindungen), die zwei Verbindungen auf beiden Seiten der Pelvis. Es normalerweise wird zuerst als Schmerz in der untereren Rückseite oder auf einer Hüfte oder Hinterteil beachtet. Die Schmerz können hinunter das Bein oder vollständig herum auf die Leiste und auf die Testikel in den Männern verlängern. Manchmal werden das verwiesene Bein oder die rückseitigen Schmerz für Sciatica verwechselt.

Die sacroiliac Verbindungen schließen den Sacrum, eine Reihe von fünf Wirbeln in der untereren Rückseite und die hip Knochen oder Ilia an. Diese Verbindungen werden durch einen starken Satz Ligamente angeschlossen, die die Verbindungen schützen, und auch ihre Bewegung ein wenig begrenzen. Wenn die Ligamente verletzt werden oder entflammt werden, können die gemeinsamen Schmerz und die sacroiliac gemeinsame Funktionsstörung resultieren.

Die si-Verbindung ist in den Frauen während der Schwangerschaft besonders verletzbar, wenn die Ligamente in der Vorbereitung für Geburt sich lösen. Die sacroiliac Verbindungen halten das Gewicht des gesamten oberen Körpers, also kann das Extragewicht der Schwangerschaft die sacroiliac Schmerz schlechter bilden. Andere Sachen, die sacroiliac Belastung verursachen können, sind verlängerte Zeiträume des Anhebens, des Langstreckenfahrens, der traumatischen Verletzung des Bereichs und der entzündlichen Krankheiten wie spinale Arthritis.

Sacroiliac Belastung kann von einem Doktor bestimmt werden und kann mit entzündungshemmenden Medikationen, Muskelberuhigungsmitteln, Hitzetherapie und Rest behandelt werden. Sorgfalt der körperlichen Therapie oder der Chiropraktik konnte nützlich außerdem sein. Die meisten Leute, die eine sacroiliac Belastung erleiden, können zu den normalen Tätigkeiten nach einer ungefähr Woche der Behandlung zurückkommen, obgleich laufende Behandlung notwendig sein kann.

Manchmal ist es unmöglich, sacroiliac Belastung zu verhindern, aber Sein aufmerksam während der Tätigkeiten wie schweres Anheben kann helfen. In den Anfangsstadien der SI-gemeinsamen Schmerz, konnte es für Leidende nützlich sein, einen Rest von den Tätigkeiten zu nehmen, die neigen, die Schmerz schlechter zu bilden. Einige Leute finden, dass dem das Nehmen einer im Freiverkehr gehandelten entzündungshemmenden Medikation eine Episode der akuten Schmerz weg vorangehen kann, wenn es an den ersten Zeichen der sacroiliac Belastung genommen wird. Übungen auszudehnen und die Verstärkung können wirkungsvoll auch sein, wenn sie wiederkehrende Episoden verhindern.

Ein sacroiliac gemeinsamer Riemen konnte auch helfen, die sacroiliac gemeinsamen Schmerz zu vermindern und ihn an oben sich erweitern zu verhindern. Diese Vorrichtung wird um die Hüften getragen und die gesamte sacroiliac Region stützt. Für schwangere Frauen kann ein spezieller Mutterschaftsriemen Extradruck auf den SI-Verbindungen, sogar in den Frauen entlasten, die nicht für sacroiliac Belastung vor Schwangerschaft anfällig waren. Es gibt viele verschiedenen Arten und Marken der Riemen und anderer Vorrichtungen für sacroiliac Probleme; ein Gesundheitspflegepraktiker kann Patienten führen, wenn er das rechte wählt.