Was ist eine Schalentier-Allergie?

Eine Schalentierallergie ist eine Allergie zu den Schalentieren, einschließlich Krebstiere wie Krabben und Garnele zusammen mit Mollusken wie Miesmuscheln, Ohrschnecke und Kraken. Diese Nahrungsmittelallergie gehört zu den allgemeinsten Nahrungsmittelallergien in der Welt, und sie ist- auch eine der strengeren Nahrungsmittelallergien. Viele Leute mit einer Schalentierallergie sind ernsthaft allergisch, und sie können ernsthaft krank werden oder resultierend aus dem Essen der Schalentiere sterben. Dieses bildet Vermeidung von den kritischen Krebstieren und Mollusken.

Diese Allergie entwickelt sich, wenn jemand Körper feststellt, dass die Proteine in den Schalentieren gefährliche Eindringlinge darstellen. Der Körper programmiert Antikörper, um auf jene Proteine zu reagieren, und wenn Schalentier verbraucht wird, gehen jene Antikörper auf den Angriff und lösen eine Freisetzung von Histamin in den Blutstrom und eine kaskadierenreaktion von Symptomen aus. Betäubung und das Prickeln um den Mund sind, zusammen mit wheezing und Fluglinienhindernis allgemein. Das Erbrechen und andere gastro-intestinale Symptome können auch auftreten, wenn jemand mit einer Schalentierallergie Schalentiere verbraucht, und in den Extremfällen, kann Anaphylaxis sich entwickeln.

Schalentierallergien können im Leben jederzeit entstehen, und Leute nicht normalerweise wachsen aus ihnen heraus, wie der Fall mit einigen anderen Allergien. Wenn jemand sogar eine milde Reaktion zum Essen der Schalentiere erfährt, sollten er oder sie eine Zusammenkunft mit einem Doktor für Allergieprüfung festlegen. Using eine Haut oder eine Blutprobe der Doktor kann feststellen, ob der Patient eine Schalentierallergie, und Empfehlungen dementsprechend bilden hat. Einige Patienten tragen eine emergency Spritze mit Adrenalin, um mit allergischen Reaktionen fertig zu werden.

In einigen Fällen kann ein Patient zu nur einer Vielzahl der Schalentiere, nicht Schalentiere allergisch sein als Ganzes. Da die Prüfung dieses miteinbeziehen würde, zusätzliche Schalentiere zu verbrauchen, vermeiden die meisten Patienten einfach Schalentiere zusammen, um das Risiko herabzusetzen. Leute mit einer Schalentierallergie sind auch nicht im Allgemeinen allergisch zu fischen. Allergien zum Jod sind auch unterschiedlich und stellen Schalentiersafe her, um für Leute mit Jodallergien zu essen.

Es gibt einige Produkte für Leute mit, über Nahrungsmitteln hinaus zu vermeiden den Schalentierallergien, die offensichtlich Schalentiere enthalten. Einige Kalziumergänzungen umfassen Schalentiere, wie viel Glukosamin und Ergänzungen omega-3 tun. Viele asiatische Ostwürzen wie Fischsauce verwenden Schalentiere in ihren Bestandteilen, und diese Würzen sind in den Küchen von Regionen wie Thailand und Indonesien am meisten benutzt und bilden Nahrung von diesen Bereichen unsicher für Leute mit Schalentierallergien.

Querkontamination ist eine andere wichtige Ausgabe für Leute mit Schalentierallergien, da eine kleine Menge Schalentiere sehr gefährlich sein kann. Wannen kochend, sind tiefe Bratpfannen und Ausschnitbretter, die für Schalentiere verwendet worden sind, für Leute mit Schalentierallergien und Leute mit diesen Allergien können Meerestiergaststätten aus diesem Grund vermeiden wünschen unsicher.