Was ist eine Selbst-Befriedigende Prophezeiung?

Die Selbst-befriedigende Prophezeiung ist eine Aussage, die Tätigkeiten ändert und folglich zutreffend kommt. Z.B. konnte eine Person, die das “I’m vermutlich geht, einen miesen Tag, † zu haben erklärt, seine Tätigkeiten ändern, damit solch eine Vorhersage durch seine Tätigkeiten erfüllt wird. Diese kann eine unbewusste Geste sein. Eine Person, die eine Selbst-befriedigende Prophezeiung in einem positiven Weise “I’m unterstützen konnte, das geht, einen großen Tag zu haben, † konnte auf Arten fungieren, die wirklich diese Vorhersage zutreffend bilden.

Die Selbst-befriedigende Prophezeiung tiert wirklich seinen Namen zurückda. Frühe Beispiele der Selbst-befriedigenden Prophezeiung sind die griechischen Mythen, die Ödipus umgeben. Ödipus erfüllt die oracle’s Prophezeiung, dass er seinen Vater tötet und seine Mutter heiratet, indem er sich bemüht, die Prophezeiung zu vermeiden. Dieses kann genannt werden eine Selbst-befriedigende Prophezeiung, weil es Oedipus’ Tätigkeiten ist, die die Prophezeiung zutreffend bilden.

Robert Merton, ein Soziologe des 20. Jahrhunderts, prägte wirklich den Ausdruck der Selbst-befriedigenden Prophezeiung. In seiner Definition in der Buch Sozialtheorie und in der Sozialstruktur, die 1949 veröffentlicht wird, ist die Prophezeiung oder die Vorhersage, falsch aber wird zutreffend durch person’s Tätigkeiten gebildet. In der modernen Richtung hat die Prophezeiung weder falschen noch zutreffenden Wert, aber ist bloß eine Möglichkeit, die in Wahrscheinlichkeit durch die unbewussten person’s oder bewusste Tätigkeiten gebildet wird.

Beispiele der modernen Selbst-befriedigenden Prophezeiung haben an der Literatur Überfluss. Z.B. rotiert das Harry Potter-ReihenFinale jetzt um Lord Voldemort, das eine teilweise Version einer Prophezeiung hört, die er dann zutreffend bildete, indem er Harry angriff. Im Angriff dem ausfallen, Voldemort einige seiner Energien auf Harry brachte und das Gleichgestellte zwei, mit einem gleichen Resultat bildete, wenn sie und Kampf zum Tod sich gegenüberstellen.

Während die moderne Selbst-befriedigende Prophezeiung die Vergangenheit widerhallt, am meisten würde darin übereinstimmen, dass der normale Gebrauch von dem Ausdruck zur Haltung über Ereignisse übersetzt, um zu kommen. Während one’s Haltung die größeren Sachen nicht notwendigerweise beeinflussen kann, wie ein Hurrikan oder die Möglichkeit eines Erdbebens, kann one’s Haltung die kleineren Sachen beeinflussen, wie die Weise beziehen wir auf anderen Leuten und ihren Antworten zu uns.

Zusätzlich neigen Deutungen von Sachen wie „gutes“ und „Schlechtes“, durch one’s Erwartungen belastet zu werden. Die Person, die einen schlechten Tag zum Beispiel haben wird, konnte den Bus verfehlen, weil er über die schlechten Portents für den Tag murrt. Er konnte bei der Arbeit negativ oder deprimiert scheinen, die böse Antworten von den Mitarbeitern tanken konnte. Während der Tag schlechter erhält, kann die Person zu den Fightingkindern, zu einem ungemachten Abendessen oder zu einem Kampf mit einem Gatten dann nach Hause zurückkommen. Alle Sachen werden in einem negativen Licht gedeutet.

Andererseits konnte die Person, die einen guten Tag haben wird, den Bus verfehlen, aber erhält andererseits eine Fahrt von einem Freund, in dem ein nützliches Gespräch stattfindet. Selbst wenn ein Mitarbeiter bös scheint, konnte die Person über die Situation verhandeln, um zu einer gesunden Entschließung zu kommen. Wenn die Kinder zu Hause kämpfen, konnte diese eine Gelegenheit sein, die one’s zu benutzen, die Fähigkeiten parenting sind, und ein ungekochtes Abendessen konnte eine Wahrscheinlichkeit bedeuten, one’s Lieblingspizza zu erhalten. Die positive Selbst-befriedigende Prophezeiung lässt ein Deutung von Ereignissen verschieben.

Verstehende positive Haltung und die Selbst-befriedigende Prophezeiung sind jetzt im Umgang mit langfristiger Geisteskrankheit wie Angststörung oder den chronischen Schmerz besonders nützlich. Kognitive Verhaltensstudien haben gezeigt, dass Vorstellung und Vorhersage eines illness’ Kurses neigt, Erfahrung der Krankheit zu beeinflussen. Kognitive Verhaltenstherapie konzentriert sich auf das Lernen, Vorstellung zu ändern, um die chronischen Schmerz zu verringern oder die Ereignisse wie Panikangriffe. Auf diese Art hat das Verständnis der Selbst-befriedigenden Prophezeiung zu grösseren Erfolg geführt, wenn es schwierige Krankheiten behandelte.