Was ist eine Squamous Verletzung?

Eine squamous Verletzung ist ein Bereich des anormalen Aussehens unter squamous Zellen, eine Zellenart, die in einigen Arten Epithelgewebe, das Gewebe gefunden wird, das viele Körperräum zeichnet und die Oberfläche der Haut bildet. Verletzungen in dieser Art des Gewebes sind sehr allgemein, da squamous Epithel während des Körpers reichlich vorhanden ist. Die Beschaffenheit einer Verletzung kann sich unterscheiden und solche Verletzungen können medizinische Untersuchung erfordern, mehr über ihre Natur und Ursache zu den Diagnosezwecken zu erlernen.

Normale squamous Zellen sind flach und eher sehen wie Fischskalen aus. Einfache squamous Zellen erscheinen in einem einlagigen über anderen Arten Zellen, während geschichtete squamous Zellen in den mehrfachen Schichten anbrachten miteinander und anschlossen dann an eine andere zellulare Membrane erscheinen. Diese Zellen können in einer Vielzahl von Positionen während des Körpers gefunden werden und sie haben häufig eine sehr hohe Umsatzrate, weil die Oberflächen des Körpers vornübergeneigt sind zu beschädigen und tote Zellen weg schnell abziehen, durch lebende Zellen ersetzt zu werden.

Squamous Verletzungen sind nicht notwendigerweise in der Natur bösartig. Manchmal bildet sich eine gutartige squamous Verletzung in Erwiderung auf Verletzungen, Infektion und andere Probleme. Ein Patient kann einen Flecken des entfärbten Gewebes, des rauen Gewebes oder anderer Gewebeänderungen haben, aber er verbreitet nicht und stellt nicht eine Drohung dar. In anderen Fällen ist die Gewebeänderung ein Vorläufer zur Entwicklung eines Tumors und sie kann krebsartig sein.

Anormales Zellenwachstum geschieht häufig in Erwiderung auf strenge Verletzungen, chronische Entzündung und wiederholten Schaden der Ausgabe. Im Falle einer squamous Verletzung ist die Verletzung normalerweise einfach zu beschmutzen, weil sie auf der Oberfläche des Körpers oder der internen Struktur ist. Verletzungen auf der Haut und in den Schleimmembranen wie den Futtern der Vagina und des Munds sind auf körperlicher Prüfung bereitwillig sichtbar. Interne Verletzungen in den Strukturen wie der Blase und dem Ösophagus können mit dem Gebrauch der Endoskopieausrüstung gesehen werden.

Wenn eine squamous Verletzung gekennzeichnet wird, nimmt ein Doktor einen genauen Blick an ihm und kann eine, Biopsie zu nehmen sich empfehlen. Eine kleine Probe kann vom Bereich gerieben werden, oder der Doktor kann entscheiden, die gesamte Verletzung zu entfernen. Abbau kann Zeit in der Krebsbehandlung sparen, indem er die Notwendigkeit beseitigt, zum Aufstellungsort zurückzugehen und die Verletzung herauszunehmen, wenn die Biopsieresultate anzeigen, dass das Wachstum krebsartig ist. In anderen Fällen kann eine squamous Verletzung einem Hautausschlag offenbar zuzuschreibend sein, schnitt, brennt oder andere Verletzung, und kann mit dem Halten des Aufstellungsortes sauber und dem Lassen des Körpers behandelt werden sich reparieren.