Was ist eine Superwanze?

Eine Superwanze, auch buchstabiertes superbug, ist ein allgemeiner Name für antibiotikaresistente Belastungen des Bakteriums. Die Definition ist verfeinert und bedeutet, dass die bakterielle Belastung, die fraglich ist, gegen mehr als eine Art Antibiotikum beständig ist. Dieses bilden diese “bugs, †, die häufig das meiste Geschenk in den Krankenhäusern sind, in denen sie prey auf denen können, die für Infektion anfälliger sind, schwierig zu kämpfen. Die Entwicklung der neuen Superwanzenarten oder der Veränderung von bereits bekannten den ist vom großen Unbehagen zu den Krankheitfachleuten. Interesse existiert, dass etwas Belastungen Widerstand zu den Antibiotika soviel entwickeln konnten, dass sie praktisch unbehandelbar werden würden.

Bakterium ist lebende Organismen und hat die Fähigkeit sich zu ändern und zu ändern, um zu überleben. Da es abhängig von diesem Evolutionsprozeß, wie allen weiteren lebenden Sachen sind, wenn Antibiotika sie angreifen, können sie Weisen entwickeln, sie im Laufe der Zeit zu kämpfen. Bakterium, das neues Bakterium eines antibiotischen Behandlungerzeugnisses überleben, das genetische Struktur besitzen kann, um zusätzliche antibiotische Behandlungen zu überleben. So kann eine neue Belastung des Bakteriums zu anderen lebenden Organismen getragen werden und geführt werden.

Viele verschiedenen Arten Bakterium aren’t leicht zerstört worden durch ein spezifisches Antibiotikum. Dieses ist normalerweise nicht problematisch, weil es viele anderen antibiotischen Behandlungen gibt, die eingesetzt werden können, um eine bakterielle Belastung zu töten. Die meisten Superwanzenarten sind gegen einige Antibiotika beständig und konnten Vorwiderstände zukünftig entwickeln. Dieses wirft ungeheure Probleme in der Menschen- und Tiergesundheit auf, und einige Krankheitfachleute beschreiben anwesende antibiotische Forschung und Drogeentwicklung als Rennen zwischen dem Herstellen der neuen Drogen, die entwickelnde Superwanzen behandeln.

It’s gewusst, dass viele der Superwanzen im Bestehen hauptsächlich durch Überbeanspruchung der Antibiotika verursacht worden sind. Das Vorschreiben der Antibiotika, zum zu behandeln der Viren, anstatt, wirklich festzustellen, dass eine Person eine Infektion hat, gibt allgemeinem Bakterium eine Gelegenheit sich zu ändern und stärker zu werden. Dieses hat, zu bedeutende Änderung in der medizinischen Gemeinschaft zu diesem Punkt zu führen, und die meisten Doktoren sind jetzt zögernd, Antibiotika zu benutzen, es sei denn es freien Beweis der Infektion gibt. Viele Krankheitfachleute befürworten auch für die Verringerung des antibiotischen Gebrauches im Anheben des Fleisches, da dieses neue Superwanzenbelastungen entwickeln könnte.

Leider gibt es bereits einige Superwanzenformen im Bestehen, die Probleme aufwerfen. Eins von den bekanntesten von diesen ist Methicillin-beständiger Staphylococcus aureus (MRSA), das bis vor kurzem hat, meistens gemerkt im Krankenhaus und in anderen medizinischen Einstellungen. MRSA kann ernsten External und interne Infektion verursachen, das spezifische antibiotische Behandlung benötigt. Andere Belastungen von MRSA sind jetzt in vielen Gemeinschaften anwesend.

Wenn sie eine Superwanze behandeln, müssen Ärzte sein, sie zu kennzeichnen und die Art der Antibiotika zu kennen, gegen die sie beständig ist. Dieses gewöhnlich züchtende Bereiche der Mittel der Infektion, zum der bakteriellen Belastung zu kennzeichnen. Das Züchten nimmt Zeit, kann wirkungsvolle Behandlung verzögern, und es gibt immer die Möglichkeit, dass zusätzliche Veränderung der Belastung aufgetreten ist und anwesende empfohlene Behandlungen erfolglos gemacht.