Was ist eine Urachal Zyste?

Eine urachal Zyste ist ein kongenitaler Geburtsschaden, in dem ein kleiner fluid-filled Raum zwischen dem Umbilicus und der Blase bleibt. Es ist ein Rest des Allantois, die Struktur, die benutzt, um Abfall während der fötalen Entwicklung zu entfernen. In den Leuten mit urachal Zysten, bleibt der Teil der Struktur an der richtigen Stelle. Häufig ist der Patient asymptomatisch, bis ein Problem entwickelt, obgleich manchmal, eine urachal Zyste auf einer Ultraschallprüfung des Abdomen sichtbar ist, das aus anderen Gründen geleitet.

Normalerweise bestimmt ein Doktor diese Bedingung in der Kindheit. Der Patient kann die Abdominal- Schmerz und Weichheit, Entladung um den Umbilicus erfahren, und Schwierigkeit urinierend. Eine Ultraschallprüfung aufdeckt den fluid-filled Raum in einer Position um, in der man nicht sein sollte. Allgemein abschließt die urachal Zyste einer bakteriellen Infektion und führt zu Schwellen, die Schmerz und Entzündung für den Patienten.

Eine möglicherweise ernsthafte Sorge ist das Risiko des Abbruchs. Solange die urachal Zysteüberreste, die an der richtigen Stelle, der Patient befestigt, verhältnismäßig beständig bleiben, obgleich Infektion Gewebetod und -komplikationen wie Organausfall verursachen kann. Wenn die Strukturbrüche öffnen, kann sie andere Organe zusammendrücken und kann tödlich möglicherweise sein, wenn innere Blutung auftritt. In den Kästen des Abbruchs, berichtet der Patient gewöhnlich über einen akuten Anfang der Schmerz und der Unannehmlichkeit und kann in Schlag resultierend aus innerer Blutung einsteigen.

Die typische Behandlung für eine urachal Zyste ist die Chirurgie, zum der Abweichung zu adressieren. Bei Patienten mit Infektion, kann der Patient auf Antibiotika bleiben müssen zu stabilisieren, bevor die Chirurgie stattfinden kann. In den Fällen wo benachbartes Gewebe resultierend aus der Infektion stirbt, umfaßt die Chirurgie Debridement, um dieses Gewebe herauszunehmen, also verursacht sie nicht Probleme für den Patienten. Der Chirurg kann in der Lage sein, durch eine Reihe kleine Schnitte laparoscopically zu arbeiten, also ist das Schrammen minimal.

Die Gründe für urachal Zysteanordnung bleiben unverständlich. Es scheinen, keine Schritte zu geben, die Leute während der Schwangerschaft unternehmen können, um zu verhindern, dass Zysten wachsen, und sie erscheinen häufig Unabhängiger anderer fötaler Abweichungen. In den Fällen wo ein Baby strukturelle Abweichungen in der urinausscheidenden Fläche hat, leitet der Doktor einen Ultraschall, um auf Problemen wie urachal Zysten und Nieremißbildungen zu überprüfen, alle verbundenen Komplikationen durchzustreichen. Ein pädiatrischer Urologe nimmt häufig Gebühr von Sorgfalt für diese Bedingung, zur Verfügung stellend parents mit Rat und Informationen über, wie man fortfährt. Wenn die Bedingung nicht bis Erwachsensein bestimmt, kann der Patient einen regelmäßigen Urologen sehen, um Behandlungwahlen zu besprechen.