Was ist eine Urodynamic Auswertung?

Eine urodynamic Auswertung ist eine Prüfung der urinausscheidenden Fläche. Die Auswertung erfolgt normalerweise, wenn eine Person Schwierigkeiten mit seiner oder Blase hat. In den meisten Fällen können urinierende Probleme wie erhöhte Frequenz, urinausscheidender Incontinence und verringerter Urination zu diese Art der Auswertung führen. Eine urodynamic Auswertung besteht im Allgemeinen einige verschiedene Tests. Im Allgemeinen durchgeführt die Tests an einer Patientbasis hrt, wenn die Patienten nach Hause sofort nach dem Verfahren zurückkommen.

Manchmal genannt eine urodynamic Auswertung eine Röntgenstrahlprüfung. Dieses liegt an der Tatsache, dass Röntgenstrahlen benutzt, um Geisterbilder der urinausscheidenden Fläche während des Prüfungsprozesses gefangenzunehmen. Die Mehrfachverbindungsstellentests, die die Auswertung bilden, durchgeführt normalerweise auf einmal nmal. Blasenfunktion, sowie die Funktion des Urethra und der Schließmuskeln, studiert in einer Vielzahl von Weisen. Im Allgemeinen ist die Zielsetzung der Tests, urinierende Störungen zu bestimmen, damit Doktoren alle mögliche Probleme beheben können.

Während einer urodynamic Auswertung gemessen der interne Druck der Blase, indem man sie mit Flüssigkeit füllt. Nervensignale im Organ geprüft normalerweise außerdem. Eine Auswertung misst allgemein die Rate des Urinflusses als sie herausnimmt die Blase. Um auf Urindurchsickern zu prüfen, kann die Fähigkeit Urin zu halten durch eine urethrale Druckprüfung gemessen werden. Spezielle Tests durchgeführt gewöhnlich auf den Schließmuskeln ests, um ihre Fähigkeit zu prüfen, Urin freizugeben und zu halten, außerdem.

Um für die Tests vorzubereiten, gebeten Einzelpersonen normalerweise zu der Prüfungsmitte mit einer vollen Blase zu kommen. Zu urinieren ist wichtig, nicht, bevor man zu der Prüfungsmitte kommt, da die Blase in einen speziellen Stuhltrichter geleert werden muss. An den Tagen oder an einigen Stunden einer urodynamic Auswertung vorausgehend, kann ein Patient erfordert werden Koffein, zu trinken zu stoppen. Er oder sie können auch geraten werden Blase-spezifische, Medikationen zu nehmen zu stoppen.

Patienten eintragen normalerweise eine Krankenhaus- oder Patientmitte für die Auswertung r. Sobald dort, er oder sie aus seiner oder Kleidung heraus und in ein Krankenhauskleid ändern. Als Teil der Auswertung eingesetzt Katheter in die Blase, durch den Urethra. Die Katheter, die an einen Computer angeschlossen, sind notwendig, um die Blase für Prüfung zu füllen. Nachdem die Katheter in Platz gesetzt, können Patienten einige Fragen gestellt werden und bestimmte Manöver durchführen, während Röntgenstrahlen während des Prüfungsprozesses genommen.

Doktoren informieren Patienten über ihre Resultate, die Mai oder Mai sofort nach einer urodynammic Auswertung vorhanden nicht sein. Nach den Tests sind die meisten Patienten frei, nach Hause zurückzugehen und normale Tätigkeiten wieder.aufzunehmen. Einige Leute können die kleinen Schmerz, Unannehmlichkeit von der Katheterplazierung und geringfügiges Bluten danach erfahren. Es gibt auch ein geringfügiges Risiko der Infektion. Wenn eine Einzelperson beginnt, ein Fieber laufen zu lassen, ist Erfahrungsübelkeit, erbrechend oder nicht imstande zu urinieren, er, oder sie sollte mit einem Arzt in Verbindung treten.