Was ist eine VRE Infektion?

VRE steht für Vancomycin-beständige Enterokokken. Eine VRE Infektion auftritt n, wenn Enterokokkebakterium einen Widerstand zum Antibiotikum entwickelt, das ihn normalerweise tötet. Vancomycin benutzt worden jahrelang, um spezifisches Enterokokkebakterium unter Steuerung zu halten. Vor kurzem geworden Belastungen von diesem Bakterium gegen dieses Antibiotikum beständig und Doktoren aufgefordert, andere Medikationen zu finden, um zu helfen, dieses Bakterium zu behandeln.

Enterokokken sind Bakterium, das normalerweise im Mund, in den Därmen und im weiblichen genitalen Bereich anwesend sind. Unter normalen Umständen ist diese Art des Bakteriums nichts, ungefähr zu sorgen. Aber manchmal dieses verursacht Bakterium eine Infektion anderwohin im Körper. Wenn dieses geschieht, kann eine Einzelperson Fieber, Schauer oder eine Wundinfektion entwickeln.

Die, die gegen eine VRE Infektion am empfindlilchsten sind, sind Einzelpersonen, die mit Vancomycin während einer langen Zeitspanne der Zeit behandelt worden. Einzelpersonen, die hospitalisiert worden, oder die Phasen in einer langfristigen Gesundheitspflegeanlage an einem höheren Risiko für das Entwickeln einer VRE Infektion sein. Jedermann mit einem geschwächten Immunsystem kann ein Ziel für diese Art der drogenwiderstehenden Infektion auch sein.

Eine VRE Infektion verbreitet normalerweise durch direkten Kontakt mit verschmutzten Oberflächen wie Tabellen oder Türknäufen. Eine Gesundheitspflegearbeitskraft kann eine VRE Infektion zu anderen Einzelpersonen in der gleichen Gesundheitspflegeanlage verbreiten, wenn korrekte Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen. Es empfohlen, dass irgendwelche, die in einer Gesundheitspflegeanlage einzeln sind, die mit VRE bestimmt worden, in einen privaten Raum gelegt. Die Gesundheitspflegearbeitskräfte, die für diese Einzelperson interessieren, sollten Handschuhe und ein schützendes Kleid tragen, um die Verbreitung dieser Infektion zu verhindern.

Die beste Weise Verbreiten zu verhindern einer VRE Infektion ist korrekte Handwaschende Techniken. Hände sollten gewaschen werden, nachdem man für eine Einzelperson mit VRE interessiert. Seife und Wasser sollten benutzt werden und alle Oberflächen der Hände sollten gänzlich gescheuert werden. Der Hahn sollte mit einem Papiertuch abgestellt werden, um Verunreinigung zu verhindern.

Behandlung für eine VRE Infektion kann intravenöse, Antibiotika zu erhalten mit.einbeziehen. Der Doktor kann einige Antibiotika vorschreiben müssen, um zu helfen, die Infektion vollständig aufzuräumen. Blutproben und Urinproben können genommen werden, um genau festzustellen, welche Art des Antibiotikums erforderlich ist, die Infektion loszuwerden.

Einzelpersonen, die ein schwaches Immunsystem haben, sollten nicht für interessieren oder besuchen eine Person mit VRE. Babys und junge Kinder sollten Kontakt mit jemand mit VRE nicht erben. Diese Infektion kann leicht verbreitet werden, und sie kann die bilden, die ein armes Illinois des Immunsystems sehr haben.