Was ist eine Varus Missbildung?

Eine varus Missbildung ist eine Missbildung eines Knochens oder der Verbindung, in denen das distale Ende einwärts verbiegt. Das distale Ende ist das Ende weiter vom Befestigungspunkt; z.B. ist das distale Ende des Schenkelbeins das Ende, das an das Knie anschließt, weil der Befestigungspunkt des Schenkelbeins an der Pelvis ist. Varus Missbildungen können in einigen Knochen und in Verbindungen im Körper auftreten, und sie können in die Schwierigkeit schwanken und schlechter im Allgemeinen erhalten, wenn sie unbehandelt gelassen. In der gegenüberliegenden Situation beginnt eine valgus Missbildung, das distale Ende der Verbindung, außerhalb zu verbiegen.

Wenn jemand eine varus Missbildung entwickelt, gezogen die Knochen und die Verbindungen, die zum Bereich der Missbildung angebracht, einwärts. In einem cubitus varus, welches das Winkelstück z.B. mit.einbezieht gedreht das Winkelstück in Richtung zum Körper. Das Genu valgum, das Knie mit.einbeziehend, verursacht ein bowlegged Aussehen im Laufe der Zeit. Eine andere allgemeine Form der varus Missbildung ist das talipes varus, das im Knöchel auftritt.

Einige Sachen können zu eine varus Missbildung führen. Einige sind kongenitale Missbildungen, die an der Geburt offensichtlich sind. Andere verursacht durch Trauma, wie Belastung, einen schlecht geheilten Bruch und arme Lage. Im Laufe der Zeit können varus Missbildungen zu ernste Probleme, wie Belastung auf dem Begleiten der Verbindungen führen, limps, Verkürzung der Glieder und Schmerz. Der Patient kann in den Sozialsituationen unbequem auch fühlen, während die Missbildung wahrnehmbarer wird.

Behandlung für eine varus Missbildung beginnt mit Einschätzung des Patienten, der eine körperliche Prüfung und medizinischen Darstellungstudien einschließen kann. Während der Einschätzung feststellt der Doktor die Ursache der Missbildung und entwickelt einen Behandlungplan. Diese Missbildungen häufig erfordern die Aufmerksamkeit eines orthopädischen Chirurgen, der die Missbildung beheben kann und anwenden eine Form g, die den Knochen hält oder in place verbindet, während sie heilt. Nach Chirurgie umfaßt Anschluss einige Verabredungen, um zu bestätigen, dass die Chirurgie erfolgreich war und dass das korrekte Heilen stattfindet.

Varus Missbildungen können in den Athleten und in den Tänzern besonders allgemein sein. Eine varus Missbildung des Fusses oder des Knies kann ein allgemeines Problem sein, da die Füße und die Knie viel Belastung nehmen. Weil Athleten und Tänzer häufig, durch die körperlichen Schmerz zu drücken angeregt und kleine Symptome der körperlichen Bedrängnisses zu ignorieren, können sie ihre varus Missbildungen schlechter bilden, indem sie nicht früh Aufmerksamkeit erhalten. Ein Besuch zu einem orthopädischen Doktor ist definitiv im Auftrag, wenn Zeichen der Knochen- und Verbindungsabweichungen erscheinen.