Was ist eine Vasovagal Synkope?

Vasovagal Synkope ist eine in Ohnmachte fallend Episode, die durch einen overaggressive körperlichen Reflex verursacht, der kurzzeitig den Fluss des Sauerstoffes zum Gehirn verlangsamt und veranlaßt den Patienten, Bewusstsein zu verlieren. Leute beziehen auf vasovagal Synkope als allgemeine schwache, Reflexsynkope, neuromediated Synkope oder neurocardiac Synkope. Welches so in Ohnmacht fällt, im Allgemeinen nicht schädlich, es sei denn jemand fällt und verletzt und in Ohnmacht fallen kann manchmal sein sind ein Zeichen eines zugrunde liegenden Gesundheitsproblems wie eine Kreislaufbeschwerde, und aus diesem Grund ist es wichtig, ärztliche Behandlung zu suchen, nachdem man in Ohnmacht gefallen.

Leute können vasovagal Synkope erfahren und tadellos gesund sein. Einige Leute erfahren eine Episode einmal oder zweimal in ihren Leben, während andere zahlreiche Episoden erfahren können. Das In Ohnmacht fallen geholt normalerweise oben durch Druck, eine unbequeme körperliche Position, eine Hitze, eine Dehydratisierung, gedrängte Räume oder Schlag.

In einer vasovagal Episode weiten die Blutgefäße und die Pulsaufenthalte die selben oder verlangsamen wegen der Anregung zum Vagusnerv, der, unter vielen anderen Sachen, den Herzschlag reguliert. Der Nettoertrag ist dass die Blutdrucktropfen und veranlaßt Blut, in den Beinen zu vereinigen. Der gesenkte Blutdruck bildet es hart, Blut in das Gehirn zu drücken, und infolgedessen, in Ohnmacht fällt der Patient, weil das Gehirn Sauerstoff beraubt. Patienten erfahren häufig Warnzeichen wie Werden Latten, Fühlen schwach oder Ekel erregend oder Sehen der Punkte, bevor sie in Ohnmacht fallen.

Es gibt einige Schritte, die unternommen werden können, um vasovagal Synkope zu adressieren, wenn es ein rückläufiges Problem ist. Manchmal können Medikationen dem Patienten sie, beizubehalten oder seinem Blutdruck helfen in Ohnmacht zu fallen zu vermeiden oder Adressendruckreaktionen, die eine Vagusreaktion verursachen. Trinkende Flüssigkeiten und beibehaltene hohe Flüssigkeitsspiegel können nützlich sein und einige Patienten profitieren auch von atmenübungen und anderen fertig werdenen Spitzen des Druckes, die ihnen helfen können, in den stressvollen Situationen bequemer zu fühlen.

Patienten, die für vasovagal Synkope anfällig sind, werden normalerweise mit den Warnzeichen vertraut. Wenn ein Patient weiß, was sie oder er in Ohnmacht fallen können, hinsitzend oder, sowie das Bitten um Raum, liegend geraten. Patienten können Freunde und Familienmitglieder alarmieren auch wünschen, damit sie nicht durch in Ohnmachte fallend Episoden aufgerüttelt. In den Fällen wo Management und Behandlungen nicht wirkungsvoll sind, gerichtet Management normalerweise auf das Versuchen, Patienten aus Umwelt heraus, in der das In Ohnmacht fallen auftreten kann, und aufmunternde Patienten zu halten, um herauf zu sprechen, wenn sie imsind Begriff in Ohnmacht zu fallen, damit die Leute um sie überprüfen können, ob sie sicher sind.

Rückläufige in Ohnmachte fallend Episoden können Ursache für das Interesse sein. Diagnosetests können gemacht werden, um zu erlernen mehr über, warum jemand in Ohnmacht fallend ist, mögliche Ursachen über vasovagal Episoden hinaus durchzustreichen.