Was ist eine Verrenkung?

Eine Verrenkung eine Art gemeinsame Verletzung in der die Knochen einer gemeinsamen Bewegung aus Position heraus ist. Alias kann eine gemeinsame Verschiebung, eine Verrenkung sehr schmerzlich sein und erfordert sofortig Behandlung. Ein medizinischer Fachmann kann “reduce† die Verrenkung und die Verbindung zurück in Platz zu verschieben. Zusätzliche Behandlung kann erforderlich sein nachdem die Verschiebung, zum des Patienten zu helfen, völlig zurückzugewinnen und weitere Verletzungen am Aufstellungsort zu verhindern.

Knie, Winkelstücke, Finger und Schultern sind für Verrenkung besonders anfällig. Diese Verletzungen werden normalerweise durch einen Fall oder einen scharfen Schlag verursacht, der genug stark ist, die Verbindung aus Position heraus zu drücken. Verbindungen können vom Platz auch ausgezogen werden, wenn sie fleißig von beiden Seiten gezogen werden oder unerwartet heftig gezogen. In einer in Verbindung stehenden Verletzung wird ein Subluxation, die Verbindung nur teilwegs Position herausgezogen.

Die Verletzung beschädigt die Ligamente um die Verbindung und kann einen Bruch auch verursachen. Sobald eine Verbindung luxated, wird das Versorgungsmaterial des Bluts zur Verbindung unterbrochen und das länger die Verletzungswartezeiten für Behandlung, möglichen können die Komplikationen ernster sein. Gewebenekrose kann resultierend aus Mangel an Durchblutung auftreten und dauerhafter Schaden kann erfolgt werden der belasteten Ligamente um die Verbindung.

Behandlung erfordert das Setzen der Verbindung zurück in Platz und das Einschienen, das Verbinden oder das Werfen sie, damit sie nicht aus Position heraus wieder sich bewegen kann, während sie heilt. Sobald eine Verbindung verrückt worden ist, selbst nachdem sie heilt, es ein erhöhtes Risiko der zukünftigen Verletzungen wegen der geschwächten Ligamente gibt. Körperliche Therapie kann verwendet werden, um gemeinsame Stärke, nachdem eine Verrenkung heilt, mit dem Ziel des Aufbauens der Ligamente zu verbessern, damit sie genug stark sind, die Verbindung in place zu halten.

Es ist wichtig, einen medizinischen Fachmann zu verwenden, um eine Verrenkung zu verringern, wenn an ganz möglichem. Wissen von Anatomie wird angefordert, um die Verletzung festzusetzen und den besten Anstellwinkel für den Druck der Verbindung zurück in Platz vorzuwählen. Eine unerfahrene Person kann weitere Verletzungen beim Versuchen verursachen, die Verbindung umzusetzen, und Leute, die nicht medizinische Fachleute auch sind, ermangeln normalerweise Zugang zu den schmerzlindernden Medikationen, die benutzt werden konnten, um das geduldige bequeme zu halten, während die Verbindung zurück in Platz gesetzt wird.

Bestimmte Bedingungen können Leute Verschiebungen verbinden vornübergeneigt lassen. In diesen Einzelpersonen verrücken Verbindungen spontan, weil das Bindegewebe nicht genug stark ist, die Verbindungen zu stützen. Leute mit diesen Bedingungen können eine Vielzahl der Komplikationen erfahren, die auf ihren Bindegewebestörungen bezogen werden und Sorgfalt in der Umwelt ausüben müssen, in der sie fallen können oder Belastungsglieder, da eine milde Belastung eine Verbindung Platz herausziehen könnte.