Was ist eine Wasser-Blase?

Wasserblasen sind Eruptionen auf der Oberfläche der Haut, die eine freie Flüssigkeit gerade unter der Haut enthalten. Ähnlich in der Natur einer Blutblase, verursacht die Wasserblase normalerweise durch die Anwendung der überschüssigen Friktion zur Haut oder Kontakt mit extrem heißen Gegenständen. Während eine Blase dieser Art manchmal schmerzlos ist, gibt es häufig mindestens etwas Schmerz und Weichheit zum allgemeinen Bereich der Haut, in der die Blase entwickelt.

Eine der allgemeinsten Weisen, eine Wasserblase zu entwickeln ist, indem es Schuhe trägt, die nicht ein korrekter Sitz für den Fuß sind. Da das Material des Schuhes gegen die Oberfläche des Fusses reibt, reizt die resultierende Friktion die Haut. Als Teil der natürlichen Reaktion anfängt die Verteidigung des Körpers, Flüssigkeit in den Bereich der Entzündung als zu erfassen Mittel des Schützens des Gewebes unter die epidermiale Schicht. Es ist nicht ungewöhnlich für Blasen auf den Füßen, in einer Angelegenheit von Stunden unter diesen Bedingungen zu entwickeln.

Zusammen mit Füßen ist es sehr allgemein, eine Wasserblase auf den Händen zu erfahren. In einigen Fällen kommt die Blase ungefähr wegen der Handarbeit. Z.B. kann eine Einzelperson, die nicht zu, mit einer Schaufel zu arbeiten gewohnt, finden, dass eine Wasserblase im Bereich zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger entwickelt, in dem der Handgriff der Schaufel gegen die Hand beim Graben reibt.

Eine Wasserblase kann als das Resultat der Aussetzung zur überschüssigen Hitze auch entwickeln. Geistesabwesende Köche, die den Handgriff eines Skillet oder des Topfes greifen, ohne einen Ofenhandschuh oder anderen Schutz zu verwenden, können einen Brand stützen, der zu eine Wasserblase macht. Im Allgemeinen gibt es eine Kombination der Schmerz vom Brand, sowie etwas Unannehmlichkeit vom Vorhandensein der Blase selbst.

Es gibt einige Weisen, die Entwicklung einer Wasserblase zu verhindern. In Fußbekleidung ausgedrückt ist es eine gute Idee, Schuhe zu kaufen, die ein korrekter Sitz sind. Wenn möglich, den Schuh etwas ausdehnen, bevor Sie für ausgedehnte Zeitabschnitte tragen. Um die Hände bei der Gartenarbeit zu schützen, Schutzhandschuhe tragen die die Friktion zwischen der Haut und allen möglichen Werkzeugen herabsetzen, die im Prozess benutzt. Beim Kochen, schützende Handschuhe immer tragen, wenn Sie Cookware vom Ofen entfernen oder einen Topf oder eine Wanne weg vom Auge eines Ofens anheben.

Eine der Leute der allgemeinsten Fehler bilden, wann das Beschäftigen eine Wasserblase, die Haut zu durchbohren ist, um das überschüssige Wasser heraus auslaufen zu lassen. Dieses kann gefährlich sein, da die zugrunde liegenden Schichten des Gewebes nicht mehr durch das Wasser geschützt und abhängig von Infektion werden können. In den meisten Fällen empfohlen es, um beruhigende Lotion auf die Blase zuzutreffen und sie mit einem sterilen Verband zu bedecken. In einigen Tagen resorbiert der Körper die zugrunde liegende Flüssigkeit und der angehobene Bereich der Haut trocknet und abblättert schließlich weg eigenständig g.