Was ist eine Zehe-Schwiele?

Eine Zeheschwiele ist ein Bereich der verdickten Haut auf der Zehe. Zeheschwielen bilden in Erwiderung auf Friktion und Druck und können mit Körnern, eine eng verwandte Anordnung begleitet werden der verdickten Haut. Es gibt einige Wahlen, die für die Behandlung einer Zeheschwiele vorhanden sind, wenn sie unbequem oder unansehnlich wird; Fußärzte möchten es gemerkt, für die Aufzeichnung, dass der Schnitt der wegschwielen nicht empfohlen.

Es gibt einige Weisen, in denen eine Zeheschwiele bilden kann. Ein vom allgemeinsten ist resultierend aus tragenden Schuhen, die nicht richtig gepasst. Fußbekleidung, die zu fest ist, das Belastung auf einen Bereich des Fusses setzt oder, das nicht das einfache Gehen erleichtert, eine Schwiele veranlassen kann, auf der Zehe zu entwickeln. Gangartabweichungen und das häufige Gehen, das Radfahren, das Felsenklettern oder andere athletische Tätigkeiten können die Entwicklung einer Zeheschwiele auch fördern.

Sobald eine Schwiele beginnt zu bilden, sollte sie schnellstmöglich adressiert werden, bevor mehr Schichten verdickte Haut entwickeln. Den Fuß im Heißwasser und Salz oder Heißwasser und Backensoda und nach mit einem Poliermittel tränkend, scheuern kann helfen, die verdickte Haut zu entfernen, ohne die Haut zu brechen oder den Fuß zu verletzen. Viele Drogespeicher tragen Bimssteine, die benutzt werden können, um die Füße zu scheuern, und sie können an den Speichern auch gekauft werden, die auf lagerschönheit liefert. Eine Schmirgelbrett- oder -fußakte kann auch benutzt werden.

Bestimmte Hand sahnt kann bei einer Zeheschwiele auch helfen, wie Fuß sahnt kann. Sahnt entworfen, harte Haut zu erweichen hilft, die Schwiele aufzugliedern. Eine der besten Weisen, so zu verwenden sahnt ist, die Creme vor Bett aufzutragen und ein Paar Socken an über den Füßen zu ziehen, um das Sahneviel der Zeit zu geben zu arbeiten.

Es gibt auch Handelszeheschwielenprodukte wie heilkräftige Auflagen und Abwischen. Diese im Allgemeinen empfohlen nicht, da sie auf der Haut hart sein können. Ebenso können Mais und Schwielenauflagen für die Schuhe den Druck schlechter wirklich bilden, eher als besser. Stattdessen kann ein Gewohnheit-gepaßter alleiniger Einsatz benutzt werden, um Druck sicher zu entlasten und neuzuverteilen.

Wenn eine Schwiele hält zu wiederkehren, kann es eine gute Idee sein, einen Fußarzt zu treffen. Der Doktor kann den Fuß auswerten, mit dem Patienten über Gewohnheiten sprechen, und die Fußbekleidung des Patienten heraus überprüfen. Using diese Informationen kann eine Empfehlung für einige Lebensstilempfehlungen, die verhindern, Zeheschwielenanordnung gebildet werden. Z.B. der Patient in der Lage sein konnte, das Problem indem er ließ Schuhe resoled oder indem den Kauf der neuen Schuhe zu lösen.