Was ist eine bronchiale Infektion?

Eine bronchiale Infektion ist ein akutes Atmungsproblem, das durch ein Virus verursacht. Infektion führt zu Entzündung und Zusammenziehung der Fluglinien, die es schwierig, tief zu atmen bildet, ohne wheezing und zu husten. Eine bronchiale Infektion aufräumt normalerweise in einen bis zwei Wochen ei, obwohl eine strenge Infektion, die von einem schlechten Husten begleitet, zu chronische Probleme führen kann. Die meisten Leute können akute Infektion überwinden, indem sie Rest erhalten vermeiden, ungesunde Gewohnheiten wie das Rauchen, und die - Gegenhustenmedikation übernehmen. Im Falle eines strengen oder chronischen Probleme konnte ein Doktor Antivirendrogen vorschreiben, um Entlastung von den Symptomen zur Verfügung zu stellen.

Atmungsinfektion kann nach einigen Arten Viren verursacht werden, obwohl die gemeinsten Angeklagten Grippe und Rhinovirus sind. Eine Einzelperson, die eine chronische Immunsystemstörung hat oder Lungenflügelschaden unter dem Rauchen oder Asthma gelitten, ist an in erhöhtem Risiko der Vertragsvergabe einer bronchialen Infektion. Zusätzlich sind junge Kinder und ältere Menschen wahrscheinlicher, die dauerhaften Probleme zu machen, die zum geschwächten Immunsystemarbeiten passend sind.

Ein Virus einträgt normalerweise den Körper durch den Mund und die Nase nd und reist schnell zu den Fluglinien. Während das Immunsystem versucht, die fremden Krankheitserreger zu bekämpfen, auslöst es eine entzündliche Antwort in den Lungen und in der Kehle nd. Gewebe wird gereizt gefüllt, geschwollen, und mit überschüssigem Schleim. Allgemeine Symptome einer bronchialen Infektion umfassen wheezing und oben husten Schleim, Ermüdung und Fieber. Eine Person kann den Schmerz in der Brust oder Enge wegen eines konstanten Hustens auch erfahren.

Leute, die milde Infektion erfahren, nicht gewöhnlich brauchen, Behandlung von den medizinischen Fachleuten zu suchen. Eine Einzelperson kann normalerweise zurückgewinnen, indem er stillsteht, trinkt viel der Flüssigkeiten, und einfach wartet, dass das Virus seinen Kurs abhält. Im Freiverkehr gehandelte Hustensirupe, Kehlesprays und aspirin können helfen, Symptome zu entlasten und es einfacher zu bilden, mit einer bronchialen Infektion zu schlafen. Mit einem Grundversorgungdoktor sollte in Verbindung getreten werden, wenn ein Husten für einige Wochen oder ein hohes Maß Unannehmlichkeit weiter besteht verursacht.

Ein Arzt kann auf einer akuten bronchialen Infektion überprüfen, indem er eines Patienten überwacht, der Blut- und Schleimproben für vorsichtige Analyse atmet, nimmt eine Brustradiographie und sammelt. Der Doktor kann andere mögliche Ursachen von Atmungsproblemen durchstreichen und eine korrekte Diagnose bilden. Patienten gegeben normalerweise die Antiviren- und entzündungshemmenden Drogen der Verordnung und angewiesen d, um innen zurückzukommen, damit regelmäßige Überprüfungen überprüfen, ob Bedingungen nicht chronisch drehen. Die meisten Leute erfahren volle Wiederaufnahmen innerhalb einiger Wochen der Behandlung.