Was ist eine cholesterinreiche Diät?

Eine cholesterinreiche Diät nicht wirklich bezieht sich eine auf Diät, die im Cholesterin hoch ist, aber bedeutet anstatt eine Diät, die bedeutet wird, um einer Person mit cholesterinreichem zu helfen, seine oder Cholesterinniveaus zu senken. Eine cholesterinreiche Diät zielt normalerweise darauf ab, Nahrungsmittel mit cholesterinreichen Niveaus und andere ungesunde Bestandteile in ihnen herauszuschneiden und „des Herzens zu addieren gesunde“ Nahrungsmittel, denen niedrigere LDL oder die „schlechte“ Art des Cholesterins und das Risiko der Herzkrankheit verringern.

Viele Doktoren raten Patienten mit cholesterinreiches, für heraus aufzupassen und Begrenzungseinlaß der Nahrungsmittel, die nicht nur Cholesterin, aber auch gesättigtes Fett und Transport-Fette enthalten, die auch zu den Cholesterinniveaus beitragen. Einige der Nahrungsmittel, die allgemein auf einer cholesterinreichen Diät beseitigt werden, schließen Rindfleisch, Eidotter und die Milchprodukte, die mit Vollmilch gebildet werden mit ein. Verarbeitete und gebratene Nahrungsmittel werden auch im Allgemeinen vermieden. Nahrungsmittel, die zum Gewichtgewinn beitragen, wie ungesunden Fertigkosten mit einer hohen Kaloriedichte werden entmutigt, da Gewichtgewinn zusätzliche Herzprobleme verursachen kann.

Nahrungsmittel, die auf einer cholesterinreichen Diät angeregt werden, schließen im Allgemeinen Fische, Nüsse und andere Nahrungsmittel mit ungesättigten Fetten mit ein. Zusätzlich werden vollständige Körner, Gemüse und Nahrungsmittel mit einem hohen Faserinhalt immer empfohlen. Diese Nahrungsmittel nicht nur fügen nicht dem Problem von cholesterinreichem hinzu, aber können möglicherweise helfen, LDL Cholesterinniveaus zu senken. Das Essen der gesunden Nahrungsmittel wie diese kann einer Person helfen, sein oder Gewicht leicht zu handhaben und die anderen Gesundheitsrisiken zu vermeiden, die indem es überladen oder verursacht werden beleibt ist.

Es ist wichtig, die LDL Niveaus des Cholesterins und die „guten“ HDL Niveaus des Cholesterins niedrig zu halten hoch genug, um den negativen Auswirkungen entgegenzuwirken, dass LDL Cholesterin haben kann. Zu viel „schlechtes“ Cholesterin führt zu Anhäufung in den Arterien, die Atherosclerose genannt werden, die Durchblutung einschränkt und Herzkrankheit und -anschläge verursachen kann. Meistens cholesterinreich weist keine wahrnehmbaren Symptome auf, also ist es für Leute, besonders die wichtig, die für Herzkrankheit, Cholesterin regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen gefährdet sind, dass die Niveaus innerhalb eines sicheren Bereiches sind.

Viele Doktoren empfehlen sich nach einem Übungsplan als Teil der cholesterinreichen Diät. Zunehmende körperliche Tätigkeit kann LDL Cholesterin beim Anheben des HDL Cholesterins senken. Wenn diese Masse nicht genug sind, ist der Doktor wahrscheinlich, den Patienten auf dem cholesterinreichen Diät- und Übungsplan bleiben zu lassen und führt das Cholesterin ein, das Medikation senkt, um Extrahilfe zu leisten.