Was ist eine drahtlose Kapsel-Endoskopie?

Eine drahtlose Kapselendoskopie ist ein medizinisches Diagnoseverfahren, das verwendet, um den Magen-Darm-Kanal, einschließlich den Ösophagus, den Magen, den Zwölffingerdarm und den Doppelpunkt zu erforschen. Drahtlose Kapselendoskopie erlaubt einem Patienten, eine Kapsel zu schlucken, in der einer MiniVideokamera gelegt, die Bilder der verdauungsfördernden Fläche notiert. Der drahtlose Kapsel Endoscope liefert einen wichtigen Vorteil über ähnlichen Methoden der Erforschung der verdauungsfördernden Fläche, dadurch, dass es auch benutzt werden kann, um den kleinen Darm anzusehen.

Bevor ein Patient eine drahtlose Kapselendoskopiekamera schluckt, müssen er oder sie bestimmte Verfahren durchmachen, oder bestimmte Pillen nehmen, die verdauungsfördernde Fläche ist sicherzustellen von der Nahrung frei und ist so sauber, wie möglich. Dieses ist wichtig, weil es sicherstellt, dass die Kamera in der Lage ist, freie Bilder zu notieren. Um die verdauungsfördernde Fläche heraus zu säubern kann der Patient gebeten werden die abführenden oder purgative Pillen zu benutzen und durchmacht einen Enema cht.

Während des drahtlosen Kapselendoskopieverfahrens schluckt der Patient eine Kapsel, die etwas größer als die ist, die normalerweise für Medikation verwendet. Zusammen mit der Mini-kamera enthält die Kapsel Batterien, eine Glühlampe und einen Radioübermittler. Die URbilder, während sie durch die verdauungsfördernde Fläche bewegt und diese übermittelt einem Empfänger iese, den der Patient trägt, während die Kapsel arbeitet. Das Verfahren dauert herum 24 Stunden, nachdem herunterladen die Fotos zu einem Computer für Bericht rladen. Sobald der Patient die Kapsel führt, spült sie einfach weg; Kapseln wiederverwendet nicht endet.

Drahtlose Kapselendoskopie kann verwendet werden, um eine Strecke der Verdauungssystemstörungen zu bestimmen. Diese einschließen einige verschiedene Krebse, einschließlich kleinen intestinalen Krebs, Darmkrebs und andere Krebse des Magen-Darm-Kanals e. Crohn’s Krankheit, Geschwüre hervorrufende Kolitis, Magengeschwüre und andere Krankheiten des reizbaren Darms können using diese Methode auch bestimmt werden.

Trotz der Verwendungsfähigkeit dieses Verfahrens, hat der drahtlose Kapsel Endoscope einige starke Beschränkungen und Beeinträchtigungen. Eine der bedeutendsten Ausgaben ist die using dieses Werkzeug darf nicht therapeutische Verfahren durchgeführt werden. Während eines Standardcolonoscopy z.B. kann ein Doktor Biopsieproben wenn notwendig nehmen, aber dieses ist nicht möglich, wenn man einen drahtlosen Kapsel Endoscope verwendet.

Ein anderer eindeutiger Nachteil ist, dass die Kapsel langsam aber ständig durch die verdauungsfördernde Fläche unter normale Umstände bewegt. Dieses zulässt nicht eine doctor’s Notwendigkeit, genauer in den Bereichen, in denen t zu schauen Zeichen der Krankheit anwesend sein können. Ein in Verbindung stehendes Problem ist, dass Bewegung der Kapsel zu langsam sein kann, und die Batterien in der Maßeinheit können ausfallen, bevor die Kapsel in der Lage ist, die gesamte verdauungsfördernde Fläche zu überprüfen.

Patienten, die Chirurgie oder eine Krankheit gehabt, die das interne Schrammen verursacht haben können, können abhängig von einem zusätzlichen Problem sein. Das Vorhandensein des Schrammens kann die Kapsel veranlassen, besonders im kleinen Darm stuck zu erhalten, der viel schmaler als der Rest der verdauungsfördernden Fläche ist. In diesen Fällen gebeten Patienten, eine leere Kapsel zu schlucken, da ein Probelauf, zum der Kamera sicherzustellen in der Lage ist, durch richtig zu bewegen.