Was ist eine erworbene Immunität?

Eine erworbene Immunität ist eine, in der eine Verteidigung oder in der Immunität, zu einer Krankheit durch den Kurs des Lebens eines Organismus erworben. Dies heißt, dass, als das Leben des Organismus anfing, es keine natürliche Immunität zur Bedingung hatte. Erworbene Immunität kann das Resultat einiger verschiedener Faktoren, einschließlich Schutzimpfungen sein, vorhergehende Belichtung, oder sogar ist eine Immunität, die unten von der Mutter vor einem Baby geführt, geboren.

Es gibt zwei Arten erworbene Immunität: das das Aufenthalte dauerhaft oder während einer sehr langen Zeit und das, das temporär ist; das letztere bekannt als passive Immunität. Z.B. können einige domestizierte Tiere mit einer Immunität zur Tollwut getragen werden, die unten von der Mutter geführt, aber das ist nur ein temporäres, oder ein passiv, Immunität. Schließlich damit jene domestizierten Tiere geworden immun gegen die Krankheit, sie müssen ihren eigenen Satz Schutzimpfungen erhalten.

Um am wirkungsvollsten zu sein, können eine Arten erworbene Immunität gelegentlich verstärkt werden müssen. Wenn einige Kinder Schüsse z.B. empfangen können sie dass der gleiche Schuß später in der Kindheit brauchen, die als Verstärker bekannt. Das selbe ist in den Erwachsenen für Krankheiten wie Tetanus zutreffend, der auch periodische Verstärker erfordert, am wirkungsvollsten zu sein.

In einigen Fällen kommt erworbene Immunität, nachdem eine Person einer bestimmten Krankheit unterworfen worden. Huhnpocken z.B. verwendet, um eine sehr allgemeine Krankheit, besonders für Kinder zu sein. Sobald Einzelpersonen die Krankheit einmal hatten, wurde es sie erhalten sie überhaupt wieder unwahrscheinlich. Wenn die Krankheit wieder vorkam, waren zukünftige Fälle normalerweise nicht, wie streng, weil der Körper bereits Weisen von Fighting es entwickelt.

Erworbene Immunität ist nach Infektion allgemein, solange die Einzelperson überlebt und zurückgewinnt. Noch trotz der Immunität, der Einzelpersonen Fallopfer häufig zu den Krankheiten, die scheinbar die selben sind, wie die, die die Bedingungen verursachen, die mit der allgemeinen Kälte oder der Grippe verbunden sind. In jenen Fällen gibt es normalerweise einige ähnliche Viren, welche die gleichen Symptome verursachen. Diese bekannt als verschiedene Belastungen, und es ist unmöglich, eine Immunität gegen alle zu haben.

Für jene unsicheren, wenn sie eine erworbene Immunität zu einer bestimmten Krankheit haben, kann es bestimmte Antikörpertests geben, die gemacht werden können, um diese Ermittlung zu bilden. Dieses ist etwas, das vorteilhaft ist, besonders für die, die die Einfassung sein können, die eine gesamte Reihe teure oder schmerzliche Schüsse durchmacht, zwecks vor einer Krankheit geschützt zu werden. Zu diese Tests durchführen lassen, einen lokalen Arzt konsultieren, der wahrscheinlich eine Blutprobe nehmen und sie an einem Labor analysieren lassen muss.