Was ist eine gesundheitliche Serviette?

Eine gesundheitliche Serviette ist ein weibliches Hygieneprodukt, das benutzt wird, um den Fluss des Monatsbluts aufzusaugen. Sie normalerweise wird an der Unterwäsche einer Frau unter den Vulva befestigt und ihren Körper berührt, damit sie in Position gebracht werden kann, um sich den Fluss des Monatsbluts zu verfangen, während sie auftritt. Gesundheitliche Wegwerfservietten sind eine sehr populäre Art weibliches Hygieneprodukt in der entwickelten Welt, aber gesundheitliche Servietten des mehrfachverwendbaren Tuches können als Alternativen zu ihnen auch benutzt werden.

Wenn Leute den Ausdruck „gesundheitliche Serviette verwenden,“ beziehen sich sie normalerweise auf eine Wegwerfart hygienische Binde, die einmal benutzt wird, um Monatsfluß aufzusaugen und dann weggeworfen. Diese Arten der gesundheitlichen Servietten können von den Speichern gekauft werden und können in einer großen Auswahl Arten vorhanden sein. Normalerweise werden hygienische Binden durch Stärken- und Absorbierfähigkeitpotential vermarktet, obwohl Länge und addierte Düfte Faktoren auch sein können, die Entscheidungen außerdem kaufen beeinflussen.

Beim Einkauf für gesundheitliche Auflagen, können Frauen ihre Wahl der ultradünnen Auflagen, der regelmäßigen Auflagen und „der Maxi“ Auflagen haben, die Superabsorbierfähigkeitauflagen sind. Regelmäßige Auflagen sind die, die entworfen sind, um einen durchschnittlichen Monatsfluß aufzusaugen, und Maxi oder Superabsorbierfähigkeitauflagen werden besser ausgerüstet, um schwerere Flüsse zu behandeln. Ultradünne Auflagen können Regular zum hohen Absorbierfähigkeitpotential haben auch aber die Auflagen, als ihr Name schlägt vor, ist, um dünnere Breiten zu haben und für den Träger bequemer zu sein entworfen. Zusätzlich können panty Zwischenlagen als Art gesundheitliche Auflage vermarktet werden, die benutzt werden kann, um versehentlichen, überschüssigen Fluss aufzusaugen, wenn der Träger ein Tampon benutzt, und Nachtauflagen können länger sein zu helfen, den Fluss sich zu verfangen, der mit nachlässigen Positionen verbunden ist.

Obwohl gesundheitliche Wegwerfservietten preiswert und bequem sind, kann ihr Gebrauch schädlich zur Umwelt und teuer im Laufe der Zeit werden. Frauen, die ihre gesundheitlichen Servietten richtig, entweder sich nicht entledigen, indem sie vernachlässigen, sie in die korrekte Aufnahmewanne zu legen oder indem sie sie spülen, das Risiko, das ihre gesundheitlichen Servietten hat, beenden oben in den Ozeanen oder in anderen nicht angebrachten Plätzen. Außerdem sind einige Chemikalien, die benutzt werden, um gesundheitliche Servietten zu bilden, nicht biodegradierbar und können die Umwelt schädigen. Die Spülung einer gesundheitlichen Serviette kann Klempnerarbeitprobleme in einem Haus oder in einem Gebäude auch ergeben.

Eine gesundheitliche Serviette des Tuches kann eine durchführbare Alternative zu einer gesundheitlichen Wegwerfserviette für Frauen sein, die Geld sparen und ihre Auswirkung auf die Umwelt verringern möchten. Tuchmonatsauflagen sind gebräuchliche länger als gesundheitliche Wegwerfservietten gewesen. Obgleich sie in der Popularität seit dem Hervortreten der gesundheitlichen Wegwerfservietten abgenommen haben, bleiben sie eine erschwingliche und mehrfachverwendbare weibliche Hygieneproduktwahl. Gebildet aus Hanf, Baumwollflanell oder in hohem Grade saugfähigen Materialien heraus, können sie an eine Unterwäsche using Knöpfe, Riegel oder eine andere Art Befestiger befestigt werden. Frauen, die gesundheitliche Wegwerfservietten unbequem finden oder die Allergie-Veranlassung können gesundheitliche Servietten des Tuches als ihr bevorzugtes Monatsprodukt wählen.